Amel

Rotes Kreuz stellt humanitäre Hilfsprojekte vor

Der Leiter der Auslandsabteilung des Belgischen Roten Kreuzes, Sébastien Fosseur, hat in Amel über internationale Hilfsprojekte berichtet. So wurden etwa Wohnungsbauprojekte in Burundi von den Rotkreuz-Sektionen Amel und St. Vith mitfinanziert. Mehr ...

Ameler Schulbauprogramm in Deidenberg auf der Zielgeraden

Mit Beginn des neuen Schuljahres müssen sich die insgesamt 59 Kinder an der Grundschule von Deidenberg in dringenden Fällen umgewöhnen: Solange der neue Sanitärtrakt im Bau ist, müssen sie draußen einen Toilettencontainer aufsuchen. Wenn der Anbau in Deidenberg aber erst einmal fertig ist, bildet er den (vorläufigen) Schlusspunkt im Schulbauprogramm der Gemeinde Amel. Mehr ...

Für mehr grünen Strom: Ausbau der Ostschleife zur Hälfte abgeschlossen

Mehr "grüner" Strom soll her. So haben es sich die Europäische Union und ihre Mitgliedstaaten auf die Fahnen geschrieben. Exemplarisch tut sie das mit der "Europäischen Woche für nachhaltige Energie". Insofern ist es kein Zufall, dass der belgische Stromnetzbetreiber Elia gerade jetzt über die Fortschritte beim Ausbau der sogenannten "Ostschleife" informiert. Mehr ...

Amel: Planungen für Dorfhaus in Valender schreiten voran

In der Gemeinde Amel schreiten die Planungen für das Dorfhaus in Valender weiter voran. Im Gemeinderat wurde außerdem ein Parkverbot entlang des Campingplatzes Oos Heem in Deidenberg beschlossen. Außerdem will die Gemeinde das Abkommen mit der Provinz Lüttich zur Hilfeleistungszone unterzeichnen. Mehr ...