Eifel: Verkehrsunfälle mit Verletzten am Wochenende

Am Freitagabend ist es in Hinderhausen zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten gekommen.

Polizeizone Eifel

Bild: BRF

Wie die Polizei der Zone Eifel berichtet, war ein Lieferwagen in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Eine Person, die sich im Laderaum des Wagens befand, wurde verletzt. Die anderen drei Insassen wurden leicht verletzt. Alle wurden ins Krankenhaus gebracht.

Ein Alkoholtest beim Fahrer des Wagens fiel positiv aus. Ihm wurde der Führerschein entzogen.

Außerdem meldet die Eifel Polizei, dass in der Nacht von Freitag auf Samstag bei einer Radrenn-Challenge in Amel zwei Radfahrer verletzt wurden. Sie waren mit einer Leitplanke zusammengestoßen.

Ein Fahrer wurde vor Ort medizinisch versorgt und zum Krankenhaus transportiert. Der zweite Fahrer wurde nur leicht verletzt.

mitt/lo