Kino

Mel Gibson sorgt immer wieder für heftige Kontroversen

Hollywoodstar Mel Gibson - "Braveheart", "Was Frauen woll'n", "Mad Max", "Lethal Weapon" oder "die Passion Christi" - ist ein großartiger Schauspieler und Regisseur, sagen die einen, ein Antisemit, Frauenhasser und Homophob die anderen. Nun hat er es schon wieder in die Schlagzeilen geschafft. Mehr ...

Cannes: Dardenne-Brüder gewinnen Regiepreis

Die Brüder Dardenne wurden am Samstagabend in Cannes für ihr Werk "Le jeune Ahmed" mit dem Preis für die beste Regie ausgezeichnet. Darin geht es um einen jungen Muslim, der von einem fundamentalistischen Imam indoktriniert wird. Mehr ...