Bücher

„Ein Mann, dessen Name Programm wurde“: Biografie über Joseph Pilates

Was haben unzählige Fitnessliebhaber und Hollywood-Stars gemeinsam? Sie alle schwören auf die ganzheitliche Trainingsmethode. Fast 100 Jahre ist es her, dass Joseph Pilates, ein kauziger Einwanderer aus dem Ruhrgebiet, sein erstes Studio eröffnete und die Tänzerinnen in Manhattan fit machte. Autorin Eva Rincke hat jetzt eine Biografie über Joseph Pilates geschrieben. Mehr ...

Buchkritik: Geschichte Belgiens – Die gespaltene Nation

Der belgische Staat wurde 1830 gegründet, und für viele ist das auch der Startschuss für die belgische Geschichte. Der Historiker und Journalist Christoph Driessen sieht das anders. Der Deutsch-Niederländer hat jetzt eine "Geschichte Belgiens" veröffentlicht, nach Angaben des Verlags die "erste Gesamtdarstellung" der belgischen Geschichte in deutscher Sprache. Mehr ...

Peter Schnieders liest in Amel aus „Faszination des Bösen“

Er hat über tausend Leichen gesehen und noch weit mehr Fälle bearbeitet: Peter Schnieders war Kriminalhauptkommissar in Köln und 43 Jahre lang dem Bösen auf der Spur. Seit zwei Jahren ist er pensioniert und schreibt. Am 26. Oktober liest er in Amel. Mehr ...