Medien

Neuer Lagaffe-Comic vorerst auf Eis

Vor zwei Monaten kündigte der Dupuis-Verlag auf einer Comicmesse in Frankreich einen neuen Comicband von "Gaston Lagaffe" an. Im Herbst werde eine neue Geschichte um die berühmte Figur des belgischen Zeichners Franquin herauskommen, hieß es. Gezeichnet werde sie von dem Kanadier Delaf. Aus dem Plan wird vorerst aber nichts. Mehr ...

Flandern diskutiert über einen „Maulwurf“

Die Reality-Show "De Mol" wurde in Flandern erfunden, erfolgreich sogar ins Ausland exportiert. Nach mehreren Jahren Pause feierte "De Mol" 2016 ein erfolgreiches Comeback im flämischen Fernsehen, das bis heute anhält. Gerade läuft die zehnte Staffel. Seit Sonntagabend ist "Der Maulwurf" in Flandern wieder in aller Munde. Mehr ...

Hilfe zur Integration: RTBF Ukraine gestartet

Fast 12.000 Kriegsflüchtlinge sind seit Beginn des russischen Angriffs auf die Ukraine nach Belgien geflohen. Nun gibt es einen Radiosender, der in Belgien 24 Stunden auf 24 in ukrainischer Sprache sendet. Mehr ...

Paola intim: Königin blickt offenherzig auf ihr Leben zurück

Es ist fast schon historisch. Zum ersten Mal hat sich eine belgische Königin in aller Intimität einer Fernsehkamera anvertraut. An diesem Freitag zeigt die RTBF die Dokumentation mit dem Titel "Paola, côté jardin". Es sind die Geständnisse einer Königin, aber vor allem die einer Frau. Mehr ...