Burg-Reuland

Nutzung der Kirchen bleibt ein Thema im Reuländer Gemeinderat

Was wird künftig aus den vielen Kirchen und Kapellen in der Gemeinde? Und wie soll ihr Unterhalt finanziert werden? Das bleibt ein Thema für offene und sachliche Diskussionen im Gemeinderat von Burg-Reuland. Auch wenn alle sich einig sind, dass diese Fragen an anderer Stelle beantwortet werden müssen. Mehr ...

Burg-Reuland startet mit einem äußerst bescheidenen Haushalt

Der neue Haushaltsplan der Gemeinde Burg-Reuland nimmt sich nach Aussage des Finanzschöffen Serge Dollendorf "äußerst bescheiden" aus. Für Investitionen sind nur 201.409 Euro vorgesehen. Allerdings wird sich dieser Betrag über Anpassungen noch verdreifachen. Stephan Pesch: Mehr ...

Gelungene Premiere der Ostbelgien Classic

Drei Tage, vier Länder, 700 Kilometer: Die erste Ausgabe der Oldtimer-Rallye "Ostbelgien Classic" ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Mehr als 50 historische Fahrzeuge waren bei der Premiere dabei, das älteste aus dem Jahr 1931. Mehr ...

Gemeinde Burg-Reuland geht in den Holzverkauf

Der Gemeinderat befasste sich am Donnerstagabend in zahlreichen Tagesordnungspunkten mit den Steuern des kommenden Jahres. Er genehmigte außerdem das Vorprojekt Grüfflingen-Kreuzberg und tauschte zum anstehenden Holzverkauf der Gemeinde aus. Mehr ...

WFG startet Umfrage zur Lebensmittel-Nahversorgung in der Eifel

Wie zufrieden sind Sie mit den Einkaufsmöglichkeiten für Lebensmittel in Ihrer Ortschaft oder deren näheren Umgebung? Welche Maßnahmen könnten die Nahversorgung mit Lebensmitteln konkret verbessern? Diese und weitere Fragen können Bürger der fünf Eifelgemeinden im Rahmen einer Umfrage der WFG beantworten. Mehr ...

Schülerzahlen in der DG stabil

Die Schülerzahlen in der Deutschsprachigen Gemeinschaft sind insgesamt stabil. Dennoch sieht Unterrichtsminister Harald Mollers Handlungsbedarf im Unterrichtswesen. Mehr ...