Regional

Agoria stellt Arbeitsmarktstudie vor

Studie zeigt Ausblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2030

Ersetzen bald Maschinen Menschen bei der Arbeit? Eine Studie hat berechnet, wie der belgische Arbeitsmarkt sich in den nächsten zwölf Jahren entwickeln wird – und welche Rolle die Digitalisierung dabei spielt. Europaweit ist es die erste Studie, die einen Arbeitsmarkt so ausführlich erforscht. Durchgeführt wurde sie vom belgischen Handelsverband „Agoria“.

Mehr ...

Beschwerden zum Respekt der deutschen Sprache werden einfacher

Belgien ist ein dreisprachiges Land, auf dem Papier zumindest, denn im Alltag hapert es regelmäßig an der Gleichstellung der deutschen Sprache. Vor ein paar Jahren wurde deshalb der Ombudsdienst der DG mit der Bearbeitung von Beschwerden in Sprachsachen beauftragt. Die werden kostenlos und vertraulich behandelt – und sind durch ein neues Abkommen jetzt noch einfacher geworden.

Mehr ...

50 Jahre Patro Mädchen Eupen

Die Patro Mädchen Eupen feiern in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen – ein Jubiläum, das natürlich gebührend gefeiert werden muss.

Mehr ...

Journalist bei Sturz in Hambacher Forst ums Leben gekommen

Während der großen Räumungsaktion im Braunkohlerevier Hambacher Forst ist ein Journalist ums Leben gekommen. Er stürzte von einer provisorischen Hängebrücke zwischen zwei Baumhäusern in die Tiefe. Inzwischen erlag er seinen schweren Verletzungen. Mehr ...