Regional

StadtratSt.Vith

Stadtrat St. Vith vergibt weitere Corona-Prämien

Der St. Vither Stadtrat hat weitere Prämien zugestanden, mit denen die wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise abgefedert werden sollen. Damit trägt die Gemeinde der Tatsache Rechnung, dass Kontaktberufe (wie Frisör- oder Kosmetiksalons) auch nach dem Jahreswechsel nicht öffnen durften. Die Antragsfrist wurde verlängert.

Mehr ...

Trotz und wegen Corona: Klinkenberg will Perspektiven für das Bildungswesen schaffen

Homeschooling, Ferienverlängerungen und immer wieder Diskussionen über mögliche Schulschließungen: Die Corona-Krise hat unser Bildungswesen fest im Griff. Trotzdem hat sich Ministerin Lydia Klinkenberg Gedanken darüber gemacht, wie Bildung in der DG künftig aussehen soll. Am Mittwoch hat sie die politischen Schwerpunkte für ihre Legislatur vorgestellt.

Mehr ...

Eine Schlittenfahrt durch die Eifel

Die beiden Freunde Sascha Tangeten und Stefan Rauw sind in den letzten Wochen viel auf ihren Pferdeschlitten unterwegs. Das Hobby haben die beiden erst im letzten Jahr so richtig für sich entdeckt. Das lang anhaltende Winterwetter bietet nun genügend Zeit, das in unseren Breitengraden nicht mehr ganz so gewöhnliche Hobby auszuleben.

Mehr ...

Kein echter Karneval – viel Verständnis

Aus Fettdonnerstag und Rosenmontag wird in diesem Jahr bekanntlich ein langer Aschermittwoch. Aus Vorbereitungen für die tollen Tage sind Absagen geworden, so auch der Empfang der „Au Wiever“ und Möhnen im Eupener Parlament. Das Altweiberkomitee Eupen-Kettenis wollte die Absage aber dazu nutzen, schon auf den nächsten Karneval hinzuweisen. Deshalb gab es am Mittwoch ein nüchternes Treffen im Parlament.

Mehr ...

Vermisste Venn-Touristen: Polizei will Aktionsplan

Im Hohen Venn mussten in den letzten zwei Wochen insgesamt zwölf Personen gerettet werden. Die Polizeizone Stavelot-Malmedy will deshalb einen Aktionsplan erstellen, um Vermisste schnell und effektiv wiederzufinden. Mehr ...

Auch die Gemeinde Amel hat jetzt ihren Haushalt 2021

Der Gemeinderat von Amel hat mit ein paar Wochen Verzögerung den Haushalt für das laufende Jahr verabschiedet. Grund für die späte Vorlage waren personelle Wechsel im Finanzdienst. Die Haushaltsdebatte verlief ausgesprochen konstruktiv. Mehr ...