Raeren

Daumen hoch: Raeren und Lontzen bekommen Mitfahrbänke

Mal schnell in den Supermarkt oder ins nächste Dorf – ohne Auto ist das in ländlichen Regionen wie Ostbelgien zum Teil recht schwierig. In Raeren und Lontzen sollen ab dem Herbst sogenannte Mitfahrbänke Abhilfe schaffen. Mehr ...

Schultourismus: Güsting fordert bessere Steuerung der Raerener Schülerzahlen

Letzte Woche brach im Raerener Gemeinderat eine Diskussion über den sogenannten Schultourismus los. Kaum hatte Finanzschöffe August Boffenrath das Wort in den Raum geschmissen, hagelte es markige Phrasen von allen Seiten. Laut einigen Aussagen gibt es in den Raerener Gemeindeschulen nämlich zahlreiche Schüler aus Deutschland und der Wallonie. Schulschöffin und Schulleitung drückten hier beide Augen zu, hieß es. Mehr ...