National

Rentenreform: Erste Einigung bei schweren Berufen

Vertreter der Föderalregierung und der drei großen Gewerkschaften haben sich im Zuge der Rentenreform auf eine erste Liste der sogenannten schweren Berufe im Öffentlichen Dienst geeinigt. Polizisten, Feuerwehrmänner, Soldaten und Lehrer stehen auf der Liste, die allerdings als vorläufig gilt. Für den Privatsektor wurde noch keine Liste erstellt.

Mehr ...

Lage der Wallonie: Borsus legt Finger in die Wunde

"Mit der Wallonie geht es bergauf. Die Arbeitslosigkeit ist gesunken. Aber weiterhin ist Vorsicht geboten." Das sind die Worte von Ministerpräsident Willy Borsus am Mittwoch bei seiner Rede zur Lage der Wallonischen Region im Parlament in Namur. Mehr ...

EU-Kommission erinnert Belgien an Haushaltsdisziplin

Die Europäische Kommission hat am Mittwoch Berichte zur Haushaltslage in den einzelnen Mitgliedstaaten veröffentlicht. Belgien wurde dabei gesondert genannt. Denn die Kommission hat nicht ganz verstanden, wie es tatsächlich um den belgischen Haushalt steht. Mehr ...