Aktuelles
Regional

Fusionierung: Aus SPZ und Kitz wird BTZ

BTZ – so lautet der Name des neuen Beratungs- und Therapiezentrums in Eupen. Hervorgegangen ist es aus dem Sozial-Psychologischen Zentrum SPZ und dem Kindertherapiezentrum Kitz. Für die Nutzer der Angebote ändere sich jedoch nichts, hieß es am Mittwoch auf einer Pressekonferenz, bei der das BTZ offiziell vorgestellt wurde.

Mehr ...
National

Haushaltsgleichgewicht: Belgien unter Zeitdruck

Die belgischen Regierungen haben sich am Mittwochmorgen nicht auf ein gemeinsames Stabilitätsprogramm einigen können. Das sagte DG-Ministerpräsident Oliver Paasch dem BRF im Anschluss an den Konzertierungsausschuss in Brüssel. Doch die Zeit drängt.

Mehr ...
National

Staat mietet Gebäude und nutzt sie kaum

Jedes Jahr schmeißt der Staat Millionen Euros buchstäblich aus dem Fenster. Und zwar an Mieten für Gebäude, die kaum genutzt werden. Vierzig Prozent stehen sogar mindestens zur Hälfte leer. Ein Bericht der Wirtschaftsprüfer von Deloitte stellt der Gebäuderegie dementsprechend ein schlechtes Zeugnis aus.

Mehr ...
Regional

Baustelle Belle-Croix: Geduld mitbringen

Wer die Vennstraße zwischen Eupen und Baraque Michel nutzt, muss ab sofort mehr Zeit einplanen. An der Abzweigung nach Jalhay haben am Mittwoch die Arbeiten begonnen, um die Kreuzung Belle-Croix sicherer zu gestalten.

Mehr ...
Regional

Neuer Dorfplatz in Manderfeld fast fertig

Dörfern eine Zukunft geben, das ist das Ziel der ländlichen Entwicklung. In der ganzen DG arbeiten Dorfgruppen an ganz unterschiedlichen Projekten. In Manderfeld hat man sich für einen neuen Dorfplatz entschieden. Die insgesamt rund 272.000 Euro Gesamtkosten tragen die Wallonie und Gemeinde zusammen. Diese Woche werden die letzten Pflastersteine verlegt.

Mehr ...
Alle Artikel ansehen
Regional

Eupener Weltladen feiert 40. Geburtstag

Wenn es um Entwicklungshilfe, Hilfe zur Selbsthilfe oder fairen Handel geht, dann kommt man ganz schnell auf die Weltläden. Der Weltladen in Eupen begeht in diesem Jahr bereits seinen 40. Geburtstag. Gefeiert wird das am 1. Mai mit einem bunten Fest. Mehr ...

„Viertelkompost“: Kompoststellen für die Nachbarschaft

Die Stadt Eupen hat mit der VoG Bisa und mit finanzieller Unterstützung der Wallonischen Region ein Pilotprojekt ausgearbeitet, das im Mai starten soll. Das Projekt trägt den Titel "Viertelkompost". An drei Orten sollen Kompoststellen errichtet werden, an denen die Menschen aus der Nachbarschaft ihren grünen Müll entsorgen können. Mehr ...
Alle Artikel ansehen
National

Lidl droht Sozialkonflikt

Beschäftige der Supermarktkette Lidl sind am Mittwoch spontan in den Streik getreten. Zuvor waren die Verhandlungen zwischen Direktion und Gewerkschaften über die Arbeitsbelastung vorerst gescheitert. Mehr ...

Wirbel um Ken Loach

Soll der britische Filmemacher Ken Loach Ehrendoktor der Freien Universität Brüssel werden, oder lieber doch nicht? Das ist eine Frage, die seit Wochen stark diskutiert wird. Loach steht nämlich im Verdacht ein Holocaust-Leugner zu sein. Und das wäre mit den Werten der Universität nicht zu vereinbaren. Mehr ...
Alle Artikel ansehen
International

Macron spricht vor US-Kongress

Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron hat in Washington tief in der Geschichte verwurzelte gemeinsame Werte Frankreichs und der USA beschworen. Mehr ...
Alle Artikel ansehen
Sport
Alle Artikel ansehen
Meinung

Die Presseschau von Mittwoch, dem 25. April 2018

Zunächst steht der geplante Atomausstieg im Fokus – die belgische Regierung will alternative Energiequellen subventionieren. Außerdem geht es um die LKW-Maut, Belgiens Bewerbung um einem Sitz im UN-Sicherheitsrat, den Trend zur "Bewegung" anstatt einer Partei und schließlich um den Antisemitismus in Belgien. Mehr ...
Alle Artikel ansehen
Kultur

Athen ist Weltstadt des Buches 2018

Die griechische Hauptstadt Athen ist Weltstadt des Buches 2018. Das Motto sei "Bücher überall", sagte Bürgermeister Giorgos Kaminis bei der Eröffnungsfeier im neuen Museum der Akropolis am Montag. Mehr ...