Aktuelles
National

Bouchez‘ Einheitsidee sorgt für verschnupfte Reaktionen

Die Rückkehr Belgiens zum Einheitsstaat – das würde sich der MR-Vorsitzende Georges-Louis Bouchez wünschen. Ein Belgien ohne Regionen und Sprachgemeinschaften sei sein Idealbild, sagte Bouchez im Dezember dem Magazin Wilfried. Das Interview ist gerade erschienen – und sorgte am Donnerstag schon für viel Wirbel.

Mehr ...
National

Streik der Gefängniswärter weitet sich aus

Der Streik der Gefängniswärter in Belgien weitet sich aus. Nachdem das Personal von zunächst nur drei Gefängnissen in Flandern und Brüssel am Mittwochabend die Arbeit für 24 Stunden niedergelegt hatte, wollen am Freitag landesweit die Mitarbeiter von rund einem Dutzend Gefängnisse streiken.

Mehr ...
Sport

Rallye Monte-Carlo: Evans führt vor Ogier und Neuville

Zum Start in den Nachmittag ist Sébastien Ogier der schnellste Mann im Feld. Ogier schiebt sich an Thierry Neuville vorbei auf den zweiten Platz hinter Spitzenreiter Elfyn Evans. Die drei liegen innerhalb von nur zehn Sekunden.

Mehr ...
Alle Artikel ansehen
Nachrichten
Alle Artikel ansehen
Meinung

Die Presseschau von Freitag, dem 24. Januar 2020

Belgien - ein Einheitsstaat? Der MR-Vorsitzende und königliche Informator Georges-Louis Bouchez würde sich das wünschen. Die Zeitungen beschäftigen sich ausführlich mit dieser Idee, kommentieren aber auch das Ende der Cash-for-Car-Regelung und eine Drohung von Trump gegen Europa. Mehr ...
Alle Artikel ansehen
Regional

Viertelhaus Cardijn ist offener Begegnungsort in Eupen

Als offener Begegnungsort für Menschen aller Altersklassen und Kulturen versteht sich das Viertelhaus Cardijn in der Eupener Unterstadt. Benannt wurde das Haus nach dem flämischen Kardinal Cardijn, der in den 20er Jahren in Brüssel die Christliche Arbeiterjugend gründete. Sie ist auch Träger der Eupener Einrichtung. Mehr ...

Nutzung der Kirchen bleibt ein Thema im Reuländer Gemeinderat

Was wird künftig aus den vielen Kirchen und Kapellen in der Gemeinde? Und wie soll ihr Unterhalt finanziert werden? Das bleibt ein Thema für offene und sachliche Diskussionen im Gemeinderat von Burg-Reuland. Auch wenn alle sich einig sind, dass diese Fragen an anderer Stelle beantwortet werden müssen. Mehr ...
Alle Artikel ansehen
National
Alle Artikel ansehen
International
Alle Artikel ansehen
Sport
Alle Artikel ansehen
Kultur