Premierminister De Croo musste sich am Donnerstag in der Kammer Fragen zum Corona-Krisenmanagement stellen (Bild: Thierry Roge/Belga)

Kammerdebatte: De Croo muss sich Fragen zu Corona-Krisenmanagement stellen

Premierminister De Croo hat sich am Donnerstag in der Kammer Fragen zum belgischen Corona-Krisenmanagement stellen müssen. Auskunft über mögliche Entscheidungen des Konzertierungsausschuss am Freitag gab er dabei nicht. Aber er betonte erneut, wie wichtig deutliche Regeln, ihre Befolgung und Einheit beim Kampf gegen das Virus seien.

Mehr ...
Aktuelles
Regional

Krankenpflegerin: Wir wussten, dass es so kommen wird

Das Gesundheitssystem wird von der Corona-Pandemie stark belastet und könnte es in naher Zukunft vielleicht sogar an seine Grenzen stoßen. Mitten im Geschehen befinden sich die Krankenpflegerinnen und Krankenpfleger. Was macht die Situation mit ihnen und wie schätzen sie die aktuelle Lage ein?

Mehr ...
National

Belgische Krankenhäuser fordern Lockdown

Vor dem Hintergrund der eskalierenden Corona-Zahlen fordern alle Krankenhäuser des Landes einen zweiten Lockdown in Belgien. In einer gemeinsamen Erklärung heißt es, das sei die einzige Möglichkeit, den kompletten Zusammenbruch des Gesundheitssystems zu vermeiden.

Mehr ...
Alle Artikel ansehen
Nachrichten
Alle Artikel ansehen
Regional

Eupens Geschäftswelt: Laufkundschaft bleibt seit dieser Woche fast überall aus

Vom neuen "Teil-Lockdown"ist vor allem der Kultursektor wieder hart betroffen. Für den Einzelhandel läuft es da besser: Geschäfte bleiben vorerst offen. Aber wie glücklich sind die Geschäftsleute mit der derzeitigen Situation? Kommen überhaupt noch Kunden? Und wie optimistisch oder pessimistisch blickt man auf das Weihnachtsgeschäft? Mehr ...
Alle Artikel ansehen
National

Annemans zieht sich aus Celeval zurück

Der Gesundheitsökonom Professor Lieven Annemans ist nicht länger Mitglied im Celeval. Das ist das Beratergremium für die Regierung in der Corona-Krise. Annemans ist von sich aus zurückgetreten. Mehr ...
Alle Artikel ansehen
International
Alle Artikel ansehen
Sport

Peter Croonen: Einen ganzen Spieltag nachzuholen, ist schwierig

Der Präsident des Profi-Fußball-Verbands Pro League, Peter Croonen, hat in dieser Woche noch einmal unterstrichen, warum es für den belgischen Profi-Fußball so wichtig ist, dass der Ball weiter rollt - auch trotz der verschärften Corona-Maßnahmen. Mehr ...
Alle Artikel ansehen
Fussballergebnisse
Alle Artikel ansehen
Meinung

Die Presseschau von Donnerstag, dem 29. Oktober 2020

Gestern sind die Coronavirus-Schutzmaßregeln harmonisiert worden. Zuvor gab es heftige Kritik an der Kommunikation und an der Kakophonie regional verschärfter Vorgaben. Das und eine Videobotschaft von Premierminister Alexander De Croo an die Menschen stehen im Zentrum der Leitartikel. Mehr ...
Alle Artikel ansehen
Kultur
Alle Artikel ansehen
Schmunzelnde Streifzüge durch die Muttersprache