Aktuelles
National

Nur ein Mandat oder Deckelung der Bezüge?

Am zweiten Juli wird sich die PS auf einem Parteitag mit der Problematik der Ämterhäufung befassen. Im Vorfeld haben sich am Samstag mehrere Bezirksverbände über diese Frage gebeugt.

Mehr ...
International

Hündin «Martha» ist «Hässlichster Hund der Welt»

Lange Hautlappen hängen von «Marthas» Kopf, ihre Augen sind blutunterlaufen, ihr Fell grau – dafür ist die Hündin nun zum «Hässlichster Hund der Welt» gewählt worden. Das drei Jahre alte Tier gewann den Wettbewerb «World’s Ugliest Dog» im kalifornischen Petaluma am Freitagabend.

Mehr ...
Alle Artikel ansehen
Meinung

Die Presseschau von Samstag, dem 24. Juni 2017

Die politische Krise im Süden des Landes beschäftigt die Zeitungen weiter, diesmal unter anderem auch, weil die FGTB ausgerechnet zum Ferienbeginn streiken will. Auch die Ämterhäufung bleibt Thema. Außerdem: der Sinn von Soldaten auf Belgiens Straßen und die neue militärische Zusammenarbeit innerhalb der EU. Mehr ...

Die N-VA braucht die PS – Ein Kommentar

Neue Regierungen gibt es in Namur und Brüssel noch nicht. Ob das mit Sicherheit nicht selbstlose Manöver von CDH-Chef Benoît Lutgen am Ende scheitert, darüber spekulieren gerade viele Kommentatoren. Dabei sind das ganze Elend und der scheinbare Untergang der PS fast schon in den Hintergrund getreten. So unglaublich es klingt: Echte Sorgen darf sich der Bürgermeister im Rathaus von Antwerpen, N-VA-Chef Bart De Wever, machen. Mehr ...
Alle Artikel ansehen
Regional

Menschenkette gegen Tihange: Infos für Teilnehmer

Am Sonntag sollen zehntausende Menschen eine Kette zwischen dem Atomkraftwerk von Tihange und dem Zentrum von Aachen bilden. Sie protestieren gegen den weiteren Betrieb des Atomkraftwerks, dessen Sicherheit umstritten ist. 90 Kilometer Strecke, von Tihange, über Lüttich und Maastricht, sind zu bestücken. Eine logistische Herausforderung, sowohl für die Organisatoren, als auch für die Teilnehmer. Mehr ...
Alle Artikel ansehen
National

Neuer Sprachenstreit am Brüsseler Rand

In der flämischen Gemeinde Linkebeek am Rand der Hauptstadtregion Brüssel ist der Sprachenstreit wieder aufgeflammt. Die flämische Innenministerin Homans hob gestern die Entscheidung von Linkebeek sowie vier anderer der sogenannten Fazilitäten-Gemeinden auf, ein Register derjenigen Personen anlegen zu lassen, die vier Jahre lang ihre administrativen Schreiben in französischer Sprache erhalten wollen. Mehr ...
Alle Artikel ansehen
International

Anschlag auf Moschee in Mekka vereitelt

Zum Ausklang das Ramadans sammeln sich wieder Millionen Muslime in Mekka. Ausgerechnet dann sollen Attentäter dort Anschläge geplant haben. Fünf Verdächtige wurden festgenommen. Mehr ...
Alle Artikel ansehen
Sport

Rallye Ypern: Kevin Abbring siegt vor Bryan Bouffier

Der Niederländer Kevin Abbring hat die Rallye Ypern gewonnen. Zweiter wurde der Franzose Bryan Bouffier vor Vincent Verschueren. Nach seinem Crash am Freitag startete Thierry Neuville am Samstag erneut und sorgte für einige Bestzeiten bei verschiedenen Wertungsprüfungen. Mit dem Ausgang des Rennens hatte der Ostbelgier nichts mehr zu tun. Mehr ...
Alle Artikel ansehen
Kultur