Carles Puigdemont am Dienstag bei einer Protestaktion in Brüssel (Bild: Jasper Jacobs/Belga)

Haftbefehl für Puigdemont bei Staatsanwaltschaft eingetroffen

Der europäische Haftbefehl gegen den katalanischen Separatistenführer Carles Puigdemont ist in Belgien eingetroffen. Die Brüsseler Staatsanwaltschaft bestätigte am Dienstagabend, den vom Obersten Gerichtshof in Spanien ausgestellten Haftbefehl erhalten zu haben. Puigdemont gab unterdessen bekannt, dass er sich der Entscheidung der belgischen Justiz über seine mögliche Auslieferung an Spanien beugen werde.

Mehr ...
Aktuelles
Regional

Gemeinde Amel erneuert Dorfkern von Herresbach

Der Gemeinderat Amel war sich am Dienstagabend in allen Punkten einig – sowohl bei der Erneuerung des Dorfkerns von Herresbach als auch bei der Verbindung des Ravelwegs Born mit der Kaiserbaracke. Der Holzverkauf in Amel wird in diesem Jahr vom Problem des Borkenkäfers beherrscht.

Mehr ...
Alle Artikel ansehen
Meinung

Die Presseschau von Mittwoch, dem 16. Oktober 2019

Der militärische Gruß einer türkischen Kinderfußballmannschaft aus dem flämischen Beringen beschäftigt am Mittwoch viele Leitartikler, die sich auch allgemein mit dem Krieg in Nordsyrien auseinandersetzen und ein neues Gesetz der Kammer loben. Mehr ...
Alle Artikel ansehen
Regional

Was nach einem Wildunfall zu tun ist

Der Herbst ist da, und damit ist bei Autofahrern wieder erhöhte Wachsamkeit gefragt: Nässe und Laub auf den Straßen, frühe Dunkelheit und schlechte Sicht gefährden den Verkehr. Auch der Wildwechsel stellt eine Gefahr dar, vor der Polizei und Forstämter immer wieder warnen. Mehr ...

„Begegnungsorte“ geht in die zweite Runde

2016 startete in Ostbelgien die Kampagne "Begegnungsorte". Die Aktion hatte zum Ziel, Unbehagen und Vorurteile gegenüber Flüchtlingen und Asylanten abzubauen. Jetzt hat sich das Projekt neu aufgestellt, um erneut auf die Menschen in der DG zuzugehen. Mehr ...
Alle Artikel ansehen
National

Jedes vierte Kind in der Wallonie benachteiligt

Jedes vierte Kind in der Wallonie ist aufgrund seiner finanziellen oder sozialen Situation benachteiligt. In Brüssel sind es sogar 40 Prozent aller Kinder. Das ergibt eine Studie der König-Baudouin-Stiftung, die Grundlage eines Kolloquiums der Sozialhilfezentren am Dienstag in Namur war. Mehr ...
Alle Artikel ansehen
International
Alle Artikel ansehen
Sport
Alle Artikel ansehen
Kultur