International

Die "Diamond Princess" im Hafen von Yokohama (Bild: Kazuhiro Nogi/AFP)

Britischer Passagier der Diamond Princess am Coronavirus gestorben

In Japan ist ein weiterer Passagier des Kreuzfahrtschiffs „Diamond Princess“ an den Folgen des Coronavirus gestorben. Es handelt sich um einen britischen Touristen, wie das japanische Gesundheitsministerium meldet. Er ist der erste Brite, der an dem Coronavirus gestorben ist.

Mehr ...

Kanada will Personenschutz für Harry und Meghan nicht mehr zahlen

Die Regierung von Kanada will nicht länger für die Sicherheit des britischen Prinzen Harry (35) und dessen Frau Meghan (38) bezahlen. Die Unterstützung für den Personenschutz werde "in den kommenden Wochen" eingestellt, teilte das Sicherheitsministerium laut einem Bericht des Senders CBC mit. Mehr ...

Griechenland schließt Grenzübergang im Nordosten

Griechische Grenzschützer haben Hunderte Flüchtlinge am Übertreten der türkisch-griechischen Grenze gehindert. Ein Übergang bei Kastanies im Nordosten Griechenlands sei abgeriegelt worden, meldet die Polizei. Mehr ...

Studie: Vogelarten sterben viel schneller aus als gedacht

In ihrer aktuellen Roten Liste hat die Weltnaturschutzunion IUCN am 10. Dezember 2019 insgesamt 30.178 Tier- und Pflanzenarten als bedroht aufgeführt - das sind mehr als jemals zuvor. Bei vielen Spezies hat sich der Niedergang in den letzten Jahren noch beschleunigt. Mehr ...