Musik

Jethro Tull feiern 50. Geburtstag

Rock mit Querflöte: 50 Jahre Jethro Tull

Beim Instrument der Querflöte denken wohl die wenigstens an Rock. Doch es gibt da eine Band, die schon seit 50 Jahren auf den Bühnen der Welt unterwegs sind – und ihr Markenzeichen ist tatsächlich die Querflöte, gespielt von Gründer Ian Anderson. Mitte August machen die Progressive Rocker Station auf Burg Monschau.

Mehr ...

„Les Copains d’abord“ surfen auf Erfolgswelle

Wenn Freundschaft zur Philosophie wird und musikalische Talente sich zusammenfinden, dann ist der Erfolg vorprogammiert. Das erleben zurzeit die Mitglieder der Band "Les Copains d'abord". Gemeinsam teilen sie ihre Leidenschaft für die Größen des französischen Chansons wie Brassens, Moustaki, Brel oder Piaf. Die ostbelgische Gruppe bereitet sich auf ihre nächsten Konzerte vor. Mehr ...

Pinkpop: Foo Fighters nehmen zweiten Anlauf

1.097 Tage des Wartens auf den Auftritt der Foo Fighters beim Pinkpop-Festival hatten am Samstag ein Ende. Nachdem der Auftritt 2015 wegen eines Sturzes von der Bühne zwei Tage zuvor abgesagt werden musste, kamen die Foo Fighters voller Energie auf die Pinkpopbühne. Mehr ...

Macbeth in der Oper Lüttich: Der Triumph der Lady Macbeth

"Macbeth" ist eine der dramatischsten Opern von Giuseppe Verdi. Die Geschichte um Königsmord, Kinderlosigkeit, Freundschaft und Verrat ist stets eine besondere Herausforderung für Orchester und Solisten. Lüttichs Operndirektor Stefano Mazzonis kann zum Saisonabschluss mit einer grandiosen Besetzung aufwarten, in der die russische Sopranistin Tatiana Serjan der Star des Abends ist. Mehr ...

Die zwei Seiten des Bela Bartok

Mit einem packenden Doppelabend geht die Saison in der Brüsseler Oper La Monnaie zu Ende. Bis zum 24. Juni stehen "Herzog Blaubarts Burg" und "Der wunderbare Mandarin" von Bela Bartok auf dem Programm. Mehr ...

Monschau-Festival: Open Air auf der Burg

Von Jethro Tull über die Höhner bis hin zu Gregor Meyle - das Monschau-Festival setzt auf Programmvielfalt. Und weil das in den letzten Jahren gut beim Publikum angekommen ist, setzen die Organisatoren dieses Jahr noch einen drauf. Die Vielfalt der letzten Jahre findet sich auch im diesjährigen Programm des Festivals wieder. Mehr ...

Erinnerung an die Eupener Musikerfamilie Mommer

Am 10. Juni jährt sich zum 75. Mal der Todestag des Eupener Komponisten und Dirigenten Willy Mommer Senior. Er war der Sohn von Robert Mommer, zu dessen Ehren an diesem Sonntag um 11 Uhr auf dem Friedhof Eupen eine Gedenktafel eingeweiht wird. Mehr ...