Meinung

Kommentar: Schlafschafe gegen Aluhutträger?

Der dritte Konzertierungsausschuss in drei Wochen: Ein neues Kapitel im ewigen Hin und Her von Lockern und Verschärfen. Der Grund für diese Jojo-Politik: Die Föderalregierung versucht, es allen recht zu machen - auch den sogenannten Corona-Gegnern. Dabei übersehen die Minister offenbar, dass man es einigen sowieso nicht recht machen kann und sie die Geduld der anderen zu lange auf die Probe stellen. Eine gesellschaftliche Spaltung, die immer größer zu werden scheint. Mehr ...

Die Presseschau von Donnerstag, dem 2. Dezember 2021

Ein einziges Thema beherrscht heute wieder die Titelseiten und Leitartikel: Keine Woche nach dem letzten Konzertierungsausschuss bereitet man sich schon auf den nächsten vor. Der Fokus liegt zunächst auf dem flämischen Ministerpräsidenten Jan Jambon, der eine Kehrtwende vollzogen hat. Mehr ...

Die Presseschau von Mittwoch, dem 1. Dezember 2021

Die vierte Welle und ihre Auswirkungen bleiben Thema Nummer eins in den Zeitungen. Viele Leitartikler beschäftigen sich darüber hinaus mit dem rechtsextremen Publizisten Éric Zemmour, der jetzt offiziell seine Kandidatur bei den fränkischen Präsidentschaftswahlen angekündigt hat. So mancher zieht den Vergleich mit Donald Trump. Mehr ...

Die Presseschau von Dienstag, dem 30. November 2021

Die hohe Inflation und ihre Folgen beziehungsweise Ursachen prägen heute viele Titelseiten und werden auch in den Leitartikeln beleuchtet. Daneben ist es vor allem der Betrugsverdacht bei der flämischen Corona-Kontaktnachverfolgung, der auch in den Kommentaren der Zeitungen für viel Wirbel sorgt. Mehr ...

Die Presseschau von Montag, dem 29. November 2021

Auf den Titelseiten bleibt die Corona-Krise unter anderem wegen der neuen Variante sehr präsent – die Leitartikel blicken aber vor allem auf den offenen Konflikt um die belgische Teststrategie. Außerdem wirft die anstehende Entscheidung über den Atomausstieg bereits ihre Schatten voraus. Mehr ...

Die Presseschau von Samstag, dem 27. November 2021

Die Titelseiten der Zeitungen und ausnahmslos alle Leitartikel befassen sich heute vor allem mit den jüngsten Entscheidungen des Konzertierungsausschusses. Daneben spielt auch die neue, potenziell besorgniserregende "Omikron"-Variante des Coronavirus eine Rolle. Mehr ...

Die Presseschau von Freitag, dem 26. November 2021

Die Titelseiten und viele Leitartikel stehen vor allem im Zeichen des Konzertierungsausschusses. Neben viel Kritik am letzten Treffen der verschiedenen Ebenen des Landes in der vergangenen Woche blicken die Kommentatoren naturgemäß vor allem auf mögliche neue Maßnahmen und Strategien. Mehr ...

Die Presseschau von Donnerstag, dem 25. November 2021

Die Schlagzeilen und Titelseiten greifen heute vor allem zwei Themen auf: die dramatische epidemiologische Situation auch in Belgien und das Flüchtlingsdrama im Ärmelkanal mit mindestens 31 Toten. Die Leitartikel befassen sich neben Corona jedoch vor allem mit der neuen deutschen "Ampel-Koalition". Mehr ...