Bütgenbach

Bütgenbach und Monschau wollen auch in Zukunft kooperieren

Gemeindepolitik hört nicht an den Gemeindegrenzen auf. Das weiß man in der DG gut, hier arbeiten die neun deutschsprachigen Gemeinden regelmäßig zusammen. Doch auch darüber hinaus macht Kooperation Sinn. Am Freitag haben sich Vertreter der Stadt Monschau und der Gemeinde Bütgenbach zu einem gemeinsamen Arbeitstreffen getroffen.  Mehr ...

Netzwerk Wolf: Wolfsrisse meistens auf durchreisende Einzeltiere zurückzuführen

Der Wolfsangriff auf ein Kalb in Bellevaux hat wieder einmal die Diskussion um den Wolf angeheizt. In der Wallonie wird die Ansiedlung des Wolfes genauestens von den Experten des Netzwerks Wolf unter die Lupe genommen. Dabei wird deutlich, dass Wolfsrisse auf Nutztiere meistens auf Einzelwölfe zurückzuführen sind, die auf der Durchreise sind. Mehr ...

Offener Parteitag: PFF möchte liberales Profil schärfen

"Ostbelgien macht. Jetzt seid ihr dran!" Unter diesem Motto hat die PFF am Wochenende zu einem 'Offenen Parteitag' nach Elsenborn eingeladen. Nicht nur Parteimitglieder, sondern jeder Politikinteressierte war aufgefordert, sich in Diskussionsrunden einzubringen. Dabei ging es vor allem um die Frage, wie die Rolle und das Profil der ostbelgischen Liberalen jetzt und in Zukunft aussehen sollen. Mehr ...

Hot Shoes kehren zufrieden von der Rock’n’Roll-WM heim

Die Hot Shoes aus Bütgenbach sind am Samstag bei der Rock'n'Roll-WM in Lyon an den Start gegangen. Die Hot Shoes Ladies landeten im Formationstanz auf einem guten 14. Platz. Für das Tanzpaar Marie Peters und Benedikt Andres reichte es am Ende für Platz 19. Mehr ...