Kunst

Internationales Figurentheater-Festival in Eupen

Ab dem 16. November lässt der Alte Schlachthof wieder die Puppen tanzen. Schon zum 15. Mal findet das internationale Figurentheater-Festival "Figuma" statt. Dabei hat die Veranstaltungsreihe immer die gleiche Grundidee: Figurentheater und seine Vielfalt Erwachsenen schmackhaft machen. Mehr ...

Vernissage: „D’r Chrestmanne stellt weer uut!“

Fast sein ganzes Leben lang hat Adolf Christmann seine Heimatstadt Eupen gemalt. Sein Leben lang, das bedeutet mittlerweile 90 Jahre. Im BRF-Funkhaus ist am Sonntag eine neue Ausstellung mit seinen Werken eröffnet worden. Mehr ...

„Blicke, die bleiben“: Porträt-Ausstellung im Suermondt-Ludwig-Museum

"Blicke, die bleiben" verspricht das Suermondt-Ludwig-Museum in Aachen. Dort ist am Wochenende eine Ausstellung mit 100 Porträt-Fotografien eröffnet worden. Sie zeigen prominente Gesichter, aber auch unbekannte Menschen. Es ist eine Auswahl aus der Sammlung Fricke, die dem Museum von einem Ehepaar aus Bonn als Dauer-Leihgabe zur Verfügung gestellt wurde. Mehr ...

Zum 20. Mal Aachener Kunstroute

Bereits zum 20. Mal findet am kommenden Wochenende die Aachener Kunstroute statt. Die Besucher können 49 Kunststationen von über 200 regionalen und internationalen Künstlern besuchen und mit ihnen ins Gespräch kommen. Mehr ...