Amel

Jahresrückblick 2018 aus regionaler Sicht

In einem Jahr mit Gemeinderatswahlen war es zu erwarten, dass sich in den ostbelgischen Kommunen viel bewegt hat. Gemeinschaftspolitisch hat sich die DG auf neue Zuständigkeiten vorbereitet, was natürlich nicht ohne politische Reibungspunkte blieb. Darüber hinaus hat die Stromversorgung viele Ostbelgier bewegt - die einen haben Angst vor einem GAU in einem Atomkraftwerk, die anderen sehen ihre Lebensqualität durch Windräder bedroht. Mehr ...

Windpark Büllingen-Amel soll ab Ende 2020 drehen

Der Windpark zwischen Honsfeld und Halenfeld könnte ab Ende 2020 in Betrieb gehen. Das haben Vertreter der Gemeinden Amel und Büllingen sowie die Projektbetreiber um die Energiegenossenschaft Courant'Air nun in Aussicht gestellt. Mehr ...

Jetzt ist es amtlich: Neue Bürgermeister vereidigt

Die neuen Bürgermeister der neun deutschsprachigen Gemeinden sind am Dienstag im Kloster Heidberg in Eupen durch die Aufsichtsministerin der lokalen Behörden, Isabelle Weykmans, vereidigt worden. Mehr ...

Weywertz gelingt Derbyrevanche gegen Amel

Der KFC Weywertz hat am Sonntagnachmittag seinen ersten Sieg in einem Ostbelgienderby einfahren können. Mit 3:1 setzte sich Weywertz gegen den KFC Grün-Weiß Amel durch. Damit hält die Talfahrt der Ameler weiter an. Mehr ...