Kultur

Eingang des Brüsseler Kulturzentrums Flagey (Bild: Juliette Bruynseels/Belga)

Das Halbfinale des Königin-Elisabeth-Wettbewerbs 2022

In der vergangenen Woche ist in Brüssel der Königin-Elisabeth-Wettbewerb 2022 für Cello gestartet. 66 junge Cellistinnen und Cellisten haben während einer Woche um den Einzug ins Halbfinale gekämpft. Seit Samstag um Mitternacht sind die 24 Halbfinalisten nun bekannt – und ihnen wurde keine Pause gegönnt, denn schon ab Montagnachmittag läuft in Brüssel die nächste Runde des Wettbewerbs.

Mehr ...

Ukraine gewinnt Eurovision Song Contest 2022

Die Band Kalush Orchestra hat mit ihrem Lied „Stefania“ für die Ukraine den Eurovision Song Contest 2022 gewonnen. Auf Platz zwei und drei kamen das Vereinigte Königreich und Spanien. Belgien landete auf Platz 19.

Mehr ...

ESC: Spannung für Jérémie Makiese vor dem zweiten Halbfinale

Am Donnerstag geht der Eurovision Song Contest für Belgien in die nächste Etappe. In der zweiten Halbfinalshow wird unter anderem darüber entschieden, ob Belgien mit Jérémie Makiese am Samstag im Finale auftreten darf oder vielleicht dann doch die Heimreise antreten muss. Nach der Generalprobe hilft nur noch Daumen drücken.  Mehr ...

ESC: Cornelia Jakobs geht für Schweden ins Rennen

18 Länder sind Donnerstagabend im zweiten Halbfinale vom Eurovision Song Contest mit dabei. Neben Jérémie aus Belgien steht dann auch Cornelia Jakobs auf der Bühne für Schweden - ein Land, in dem der ESC sehr wichtig genommen wird. Erst ein einziges Mal hat sich Schweden nicht fürs Finale qualifiziert. Mehr ...

„Klein Häschen und Frau Fuchs“ lockt mit Spannung und Witz

Wer kennt ihn nicht, den Ausdruck “Wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen”? Doch wer hätte gedacht, dass diese Redewendung einem kleinen Häschen das Leben retten kann? Das Figurentheater Fithe präsentiert ein Stück, in dem das möglich ist: "Klein Häschen und Frau Fuchs". Mehr ...

Andromache vertritt Zypern beim ESC 2022

Am Donnerstag wird in Turin das zweite Halbfinale des Eurovision Song Contest bestritten. Mit dabei ist auch Jérémie Makiese aus Belgien, der unter anderem gegen Andromache, die Vertreterin von Zypern, antritt. Mehr ...