Kultur

Tomorrowland-Festival in Boom am Start

Das Tomorrowland-Festival in Boom geht am Freitag an den Start. Am Mittag gab der DJ Carl Cox offiziell den Startschuss für die diesjährige Ausgabe des weltweit bekannten Spektakels in der Provinz Antwerpen. Mehr ...

Francofolies von Spa gestartet

Die Francofolies von Spa sind am Donnerstagabend gestartet. Das Festival präsentiert vor allem französischsprachige Musik und lockt jedes Jahr Tausende Besucher in die Bäderstadt. Mehr ...

Bildhauerei live im Ourtal

Ein Bildhauer-Atelier unter freiem Himmel hat sich an der belgisch-deutschen Grenzbrücke in Welchenhausen installiert. Dort, wo die Gemeinden Burg Reuland und Lützkampen aneinander grenzen, arbeiten neun Künstler aus Belgien, Deutschland und Luxemburg einen Monat lang zusammen. Dieses internationale Bildhauersymposium hat das "Museum in der Wartehalle Welchenhausen" mit vielen ehrenamtlichen Kräften möglich gemacht. Mehr ...

Südafrikanischer Musiker Johnny Clegg gestorben

Der in Südafrika gefeierte Musiker Johnny Clegg ist tot. Mit großer Trauer bestätige man, dass Jonathan (Johnny) Clegg am Dienstag im Alter von 66 Jahren in Johannesburg einer Bauchspeicheldrüsenkrebs-Erkrankung erlegen sei, teilte der südafrikanische Konzertveranstalter Real Concerts mit. Mehr ...

Louis de Funès: Neues Museum für den Komiker

Komiker, Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor - alles in einer Person war Louis de Funès. Der quirlige Franzose mit spanischen Wurzeln hat Generationen zum Lachen gebracht, hat in mehr als 100 Filmen mitgespielt und zahlreiche Preise bekommen. Und damit er nicht in Vergessenheit gerät, eröffnet Ende des Monats in der Nähe von Saint-Tropez ein Louis-de-Funès-Museum. Mehr ...