Kultur

"Sakife" Lütticher Fotograf Christophe Smets zeigt Leid und Mut von Frauen im Ostkongo (Bild: Kay Wagner/BRF)

Lütticher Fotograf zeigt Leid und Mut von Frauen im Ostkongo

Als König Philippe im Juni in der Demokratischen Republik Kongo war, besuchte er auch den Friedensnobelpreisträger Dr. Denis Mukwege in Bukavu in der Provinz Süd-Kivu. Dort genauso wie im Nord-Kivu gibt es seit mehr als 25 Jahren zahlreiche bewaffnete Konflikte und brutale Vergewaltigungen. Dr. Mukwege operiert die Frauen, um ihnen ein Leben nach den Vergewaltigungen zu ermöglichen. Eine Fotoausstellung in Brüssel zeigt jetzt Bilder davon.

Mehr ...

Schriftstellerin Emine Özdamar ist Büchner-Preisträgerin 2022

Die Schriftstellerin Emine Sevgi Özdamar erhält in diesem Jahr den Georg-Büchner-Preis. Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung teilte mit, die Literatur und die deutsche Sprache insgesamt verdanke Özdamar "neue Horizonte, Themen und einen hochpoetischen Sound". Mehr ...

Abenteuergeschichten aus der Senfmühle als Kinderbuch

Die Historische Senfmühle in Monschau ist einigen sicher als Ausflugsziel bekannt. Dort spielen jetzt auch noch spannende Geschichten von der Senfmaus Emil. Ruth Breuer, Senfmüllerin in fünfter Generation, hat das Kinderbuch "Mit der Senfmaus durch das Jahr" geschrieben. Mehr ...

Die Zeit war reif für Rammstein in Ostende

Die deutsche Band Rammstein hat am Mittwoch in Ostende mit ihrem brachialen Sound 50.000 Konzertbesucher begeistert. Coronabedingt war das Konzert zwei Mal verschoben worden, nun war die Zeit reif für Rammstein in Ostende. Mehr ...