Kultur

Museumspass: Eine Erfolgsgeschichte

Für rund 60 Euro im Jahr so oft man will ins Museum: Das Angebot besteht seit fünf Jahren belgienweit - mit Erfolg. 350.000 Abonnements wurden bis heute verkauft. Auch vier Museen in der Deutschsprachigen Gemeinschaft stehen inzwischen auf der Liste der Partner. Mehr ...

Die Magic Gregorian Voices gastieren vor Weihnachten in Ostbelgien

Die "Magic Gregorian Voices" - das sind acht bulgarische Ausnahmesänger, die mit ihren außergewöhnlichen Stimmen eine ganz besondere mystische Stimmung erzeugen. Jetzt kommen sie in die Region: Am 8. Dezember treten sie im Triangel in St. Vith und am 14. Dezember im Alten Schlachthof in Eupen auf. Mehr ...

Satirischer Blick: Kolumnen von Wendelin Haverkamp und Fotografien von Dieter Kaspari

Autor Wendelin Haverkamp und Fotograf Dieter Kaspari aus Aachen sind in Ostbelgien keine Unbekannten. Beiden gemeinsam ist die Liebe zum Blues und die Leidenschaft fürs Kabarett. Zuletzt sind sie noch zusammen im Jacobshof in Hauset aufgetreten. Jetzt haben sie gemeinsam ein Buch herausgebracht: "Der Unzeit gemäße Betrachtungen". Es sind satirische Kolumnen und Fotografien. Mehr ...

Eine Rarität in der Lütticher Oper: „Alzira“ von Giuseppe Verdi

Der Name Giuseppe Verdi lässt das Herz von Opernfreunden höher schlagen. So hat der Komponist aus Mailand doch einige der populärsten Opern der Musikgeschichte geschrieben. Das Stück "Alzira" hingegen wird wohl den wenigsten ein Begriff sein, doch genau diese Oper wird in dieser Woche in Lüttich aufgeführt. Eine Kritik von Patrick Lemmens. Mehr ...