St. Vith

Bürgerinitiative Burg St. Vith übergibt Petition an Gemeindekollegium

Die Bürgerinitiative Burg St. Vith hat dem Gemeindekollegium am Freitagabend eine Unterschriftenliste übergeben. Gefordert wird der Erhalt der freigelegten mittelalterlichen Strukturen. Angefügt waren insgesamt 2.822 Unterschriften, weitere werden in den nächsten Tagen noch dazu kommen. Mehr ...

Zwei Krankenhäuser, eine Direktion

Die Krankenhäuser von Eupen und St. Vith wollen einen gemeinsamen Direktor suchen. Das schreiben die Verwaltungsräte der beiden Häuser in einer Pressemitteilung. Mehr ...

Kranzniederlegungen zum 11. November in der DG im kleinen Rahmen

Der Waffenstillstandstag am 11. November wurde in den deutschsprachigen Gemeinden im kleinen Kreis gefeiert. Grund sind die aktuellen Corona-Maßnahmen. In St. Vith legte Bürgermeister Herbert Grommes einen Kranz am Kriegerdenkmal ab, um so der Toten der beiden Weltkriege zu gedenken. Mehr ...

Ben Despineux wieder A-Kader-Athlet

Lange Zeit war es ein schwebendes Verfahren. Seit Ende Oktober steht nun fest, dass der Eupener Tischtennisspieler Ben Despineux sein A-Kader-Statut wiederhat. Mehr ...

Antoniadis nimmt St. Vither Krankenhaus in Schutz

Gesundheitsminister Antonios Antoniadis nimmt die St. Vither Klinik in Schutz. Sie beschäftige nur in Ausnahmefällen positiv getestetes Personal in der Covid-Station oder in Büros ohne Patientenkontakt. Mehr ...