St. Vith

Historik-Sieg für Rainer Hermann und Horst Cohnen bei der East Belgian Rallye

In der Historik-Klasse stehen am Ende der East Belgian Rallye zwei Ostbelgier ganz oben auf dem Treppchen. Mit 63 Jahren und nach vier Jahren ohne Rallye machte Rainer Hermann schnell klar, dass er nichts verlernt hat. Und Horst Cohnen durfte bei seiner Premiere als Beifahrer direkt den Siegerpokal in Empfang nehmen. Mehr ...

Erster Sieg für Grégoire Munster bei der East Belgian Rallye

Nach einem Herzschlagfinale sichert sich Grégoire Munster den Sieg bei der East Belgian Rallye 2021. Für Munster ist es der erste Sieg in der belgischen Meisterschaft. Aufs Treppchen steigen auch Adrian Fernémont und Ghislain de Mévius. Tobias Brüls fährt auf einen hervorragenden sechsten Platz, Kevin Hommes schafft es nach einem Plattfuß noch in die Top Ten. Rainer Hermann gewinnt die Klasse der historischen Fahrzeuge. Mehr ...

RFC Bütgenbach erzielt spätes 2:2 gegen den RFC St. Vith

St. Vith musste in der Nachspielzeit den bitteren Ausgleich im Derby gegen Bütgenbach hinnehmen. Über die Entscheidung des Schiedsrichters, in der Nachspielzeit einen Elfmeter für die Gäste zu pfeifen, waren die Spieler von St. Vith alles andere als zufrieden. Mehr ...

Endlich wieder East Belgian Rallye

Nächstes Wochenende ist es endlich soweit: Die East Belgian Rallye wird wieder gefahren, der ostbelgische Lauf zur Rallye-Landesmeisterschaft. Drei Schleifen mit vier Wertungsprüfungen stehen am Samstag auf dem Programm. Der Shakedown am Donnerstag wird dieses Jahr von Wirtzfeld nach Büllingen gefahren. Mehr ...