Kelmis

Mieter für Postgebäude in Kelmis gefunden

Für die Räumlichkeiten im Postgebäude in Kelmis hat sich mit einem Bestattungsunternehmen ein Mieter gefunden. Das wurde am Montagabend bei der Gemeinderatssitzung in Kelmis bekannt. Außerdem gab es Fragen und Informationen zum geplanten ÖSHZ-Umzug und zum kommenden Seniorenheim. Mehr ...

Rolf Schnier vom Kelmiser Club „Ohne 11“ ist neuer Skat-Weltmeister

Bei Las Vegas denkt man gleich an Glücksspiele wie Roulette, Poker oder Einarmige Banditen: Jetzt stand das Mekka der Spieler aber ganz im Zeichen von Skat. Die Besten der Besten traten gegeneinander an, um den neuen Weltmeister auszuloben. Und das ist seit dem letzten Wochenende Rolf Schnier aus Aachen, der bereits seit 33 Jahren für den Kelmiser Club "Ohne 11" spielt. Mehr ...

Minister: Bahnhöfe in Eupen, Hergenrath und Gouvy gesichert

Die Bahnstandorte Eupen, Hergenrath und Gouvy stehen nicht zur Disposition. Das soll der föderale Mobilitätsminister François Bellot (MR), DG-Ministerpräsident Oliver Paasch (Pro DG) und Eupens Mobilitätschöffen Arthur Genten (Ecolo) versichert haben. Mehr ...

Tour de France 2017 in Ostbelgien erwartet

Die Tour de France fährt nächstes Jahr möglicherweise auch durch Ostbelgien. Lontzens Bürgermeister Alfred Lecerf bestätigte dem BRF, er sei über Pläne unterrichtet worden, dass die Tour durch Kelmis und Lontzen rollen könnte. Mehr ...

Nationalfeiertag in Ostbelgien

In ganz Belgien gab es am Donnerstag große Volksfeste zum Nationalfeiertag. So zum Beispiel auch in Eupen und St. Vith. Auch in Kelmis kamen hunderte Menschen zum Kirchplatz, wo bei heißen Temperaturen zusammen gelacht, gefeiert und getrunken wurde. Mehr ...

Kelmis bringt mehrere Infrastrukturprojekte auf den Weg

Der Gemeinderat Kelmis hat am Montagabend den nächsten Schritt zur Erneuerung des Kirchplatzes getan. Einstimmig genehmigte der Rat einen Vertrag zur Erstellung der Akte, die dann dem Minister zwecks Subsidienzusage vorgelegt wird. Bis zum 15. Dezember muss die Deutschsprachige Gemeinschaft dann entscheiden, ob sie das Projekt unterstützt oder nicht. Mehr ...