Bouli Lanners beendet Dreharbeiten zu neuem Film

Der aus Kelmis stammende Regisseur und Schauspieler Bouli Lanners hat die Dreharbeiten zu seinem neuen Film beendet.

Regisseur Philippe "Bouli" Lanners aus Kelmis (März 2014)

Archivbild: Nicolas Lambert/Belga

Die englischsprachige Produktion spielt auf den schottischen Hebriden. Nach Angaben von Lanners handelt es sich um eine Liebesgeschichte, die den Zuschauern in diesen Zeiten gut tun werde.

Wann der Film mit dem Titel „Nobody has to know“ in die Kinos kommt, steht noch nicht fest.

meuse/mb