Raeren

Raerener Bahnhof wieder Thema im Gemeinderat

Fußgänger, die in Eynatten einkaufen möchten, werden es in Zukunft einfacher haben, die Supermärkte entlang der Aachener Straße zu erreichen. Der Raerener Gemeinderat genehmigte am Donnerstagabend die Umsetzung einer beidseitigen Bushaltestelle an den Einkaufsmärkten. Mehr ...

Raeren: Burgmauer muss saniert werden

Als erstes ostbelgisches Haus ist die Burg Raeren 1952 unter Denkmalschutz gestellt worden. Sie gilt als Wahrzeichen der Gemeinde. Die Wasserburg beherbergt das Töpfermuseum und ist ein Anziehungspunkt für Touristen. Jetzt stehen einige Sanierungen an: So muss unter anderem die Burgmauer saniert werden. Auslöser für die Schäden war vermutlich ein Autounfall. Mehr ...

Amateurfußball: 50 Jahre Hauseter Sportverein

Am 23. Juni wird das Jubiläum in der Eynattener Sporthalle gefeiert. Eingeladen hat Gründungspräsident Jonny Deliège, der seit 50 Jahren den Hauseter Amateurfußballverein leitet. Höhepunkt der Vereinsgeschichte war die Meisterschaft im wallonischen Verband der "Entente Sportive de l'Est" im Jahr 1973. Mehr ...

Euroskills: Ostbelgier in nationaler Vorrunde mit dabei

Wo gehobelt wird, fallen Späne - in einer Schreinerei ist das Alltag, so auch in der Werkstatt vom Team Calu in Raeren. Besonders stolz ist man dort auf Lehrling Tom Rodheudt, der sich für die Startech's-Meisterschaft, den nationalen Vorentscheid für die Euroskills, qualifiziert hat. Und das als einziger ostbelgischer Möbelschreiner. Mehr ...

Schwerer Hausbrand in Hauset

In Hauset, Fossei, ist am Montag ein Haus mit angrenzenden Stallungen niedergebrannt. Als der Brand ausbrach, befand sich niemand in dem Gebäude. Mehr ...

Raeren setzt auf Hausaufgabenbetreuung

Jeder, der mal Schüler war, oder Kinder im schulpflichtigen Alter hat, kennt das Thema: Hausaufgaben. Die bringen Eltern genauso wie Kinder schonmal ins Schwitzen. Eine Hausaufgabenbetreuung muss her - das hat man sich jetzt in Raeren gedacht. Ab Mai sollen im Jugendzentrum bis zu 30 Kinder bei den Hausaufgaben betreut werden. Mehr ...