Polizei

Neues „Werkzeug“ für Nachrichtendienst

Die beiden Nachrichtendienste des Landes verfügen ab jetzt über neue Computerprogramme, die es ihnen erlauben, das Internet genauer zu durchforsten, als das bislang möglich war. Das berichten die Zeitungen De Standaard und Het Nieuwsblad. Die neuen Werkzeuge erlauben auch Recherchen im sogenannten Darknet. Die Software soll auch einigen Diensten der Föderalen Polizei zur Verfügung gestellt werden. Mehr ...