CD&V will am Montag über Nachfolge von Wouter Beke entscheiden

Die CD&V will am Montag entscheiden, wer Nachfolger von Wouter Beke als flämischer Gesundheitsminister wird.

Wouter Beke hat am Donnerstagabend seinen Rücktritt angekündigt (Bild: Hatim Kaghat/Belga)

Wouter Beke hat am Donnerstagabend seinen Rücktritt angekündigt (Bild: Hatim Kaghat/Belga)

Der Parteirat der Christdemokraten will beraten und dann eine „verbindliche Empfehlung“ abgeben. Wenn das Verfahren wie geplant abläuft, kann der Nachfolger von Beke bereits am Mittwoch im flämischen Parlament den Eid ablegen.

Beke hatte am Donnerstagabend überraschend seinen Rücktritt angekündigt. Seine Aufgaben werden vorerst von der gesamten flämische Regierung wahrgenommen, bis sein Nachfolger vereidigt ist.

Politischer Paukenschlag in Flandern: Gesundheitsminister Wouter Beke zurückgetreten

„Ehrgeiz“ – Sammy Mahdis Plan zur Rettung der CD&V und der Föderalregierung

belga/vk

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150