Flandern

Experten fordern sofortige Maßnahmen gegen Trockenheit in Flandern

Experten sind der Ansicht, dass Flandern jetzt schon Maßnahmen gegen die Trockenheit ergreifen muss. Ein Beratergremium der flämischen Regierung hatte am Montag entschieden, dass das noch nicht nötig ist. Es wird den Bürgern in Flandern lediglich angeraten, sparsam mit dem Wasser zu sein. Mehr ...

Die Presseschau von Dienstag, dem 2. August 2022

Gestern lief ein Schiff mit ukrainischem Getreide aus Odessa aus. Viele Zeitungen beschäftigen sich mit dem Thema, merken aber auch an, dass diese eine Lieferung angesichts weiterer Probleme nur ein Tropfen auf den heißen Stein ist. Weitere Themen sind die Energie- und die Wasserkrise sowie Sanktionen gegen Russland. Mehr ...

Die Presseschau von Donnerstag, dem 28. Juli 2022

Im Norden des Landes und damit in den flämischen Zeitungen sorgt derzeit vor allem ein Konflikt zwischen flämischen Pfadfindern und einer wallonischen Gemeinde für Wirbel. Die frankophonen Blätter sind in ihren Leitartikeln hingegen eher international ausgerichtet, hier steht insbesondere der Kongo im Fokus. Mehr ...