Kommentar

Reynders unter Druck – ein Kommentar

Das Karnevalswochenende war für die MR alles andere als lustig: Die von Didier Reynders angekündigte Allianz mit der LiDé-Bewegung hat zu einer Zerreißprobe geführt. Mehr ...

Fortis, ein Schrecken ohne Ende – ein Kommentar

Was jetzt? Das ist die Frage, die in dieser Woche in aller Munde war. Die Allgemeine Fortis-Aktionärsversammlung hat am Mittwoch die Zerschlagung der Fortis-Gruppe und damit den Verkauf der Fortis-Bank an BNP-Paribas missbilligt. Mehr ...

Für wen sind die Gesetze gemacht? Ein Kommentar

Innerhalb eines Monats ist in Belgien eine Reihe von Schwerverbrechern wieder auf freien Fuß gesetzt worden, weil das Gericht Prozedurfehler begangen hatte. Gestern versprach Justizminister De Clerck, für Abhilfe zu sorgen. Höchste Zeit, denn nicht nur die Familien der Opfer sind entrüstet. Mehr ...

Die DG im Auge des Sturms – ein Kommentar

Herrschte vorige Woche noch so etwas wie spätweihnachtlicher Friede, so wurden diese Woche innenpolitisch erneut härtere Bandagen angelegt. Gleichzeitig findet auf Initiative des Eupener Ministerpräsidenten ein Symposium zur regionalen Identität statt. Mehr ...

De smaak van De Keyser – ein Kommentar

Noch gibt es so etwas wie Weihnachtsfrieden im Regierungsviertel, und draußen im Land spürt auch der Bürger etwas davon. Kaum zu glauben, es gibt sogar "Belgien-Gefühle" im Fernsehen. Nur eben nicht konsequent. Mehr ...