Terrorserie in Paris

Anschläge von Paris: Prozess gegen Terrorhelfer beginnt in Brüssel

Am 13. November 2015 ermordeten islamistische Terroristen am Stade de France, in der Konzerthalle Bataclan und in zahlreichen Bistros und Restaurants der französischen Hauptstadt 130 Menschen, Hunderte weitere wurden verletzt. Ein großer Assisenprozess versucht derzeit in Paris, die schrecklichen Ereignisse juristisch aufzuarbeiten. In Belgien beginnt am Dienstag ein weiterer Prozess.  Mehr ...

Die Presseschau von Samstag, dem 16. April 2022

Die Titelseiten und diverse Leitartikel stehen weiter vor allem im Zeichen des Ukraine-Krieges. In einer knappen Woche findet aber auch bereits die zweite, entscheidende Runde der französischen Präsidentschaftswahl statt, was ebenfalls aufgegriffen wird. Außerdem wird auch der Prozess um die Terroranschläge 2015 in Paris kommentiert. Mehr ...

Anschläge von Paris: Salah Abdeslam entschuldigt sich bei allen Opfern

Der mutmaßliche islamistische Terrorist Salah Abdeslam hat sich unter Tränen bei allen Opfern der Anschläge von Paris entschuldigt und sie um Vergebung gebeten. Abdeslam ist der einzige Überlebende des Selbstmordkommandos und damit der wichtigste Beschuldigte im Assisenprozess um die Anschläge. Mehr ...