Coronavirus

Die Presseschau von Montag, dem 3. Februar 2020

Die Titelseiten und Leitartikel der Zeitungen drehen sich um zwei Themenkomplexe: Zum einen sind das natürlich das sich immer weiter ausbreitende Coronavirus und seine Begleiterscheinungen. Die Kommentatoren beschäftigen sich aber auch ausführlich mit der unendlichen Geschichte der Regierungssuche auf föderaler Ebene. Mehr ...

Aus Wuhan ausgeflogene Belgier in Brüsseler Klinik angekommen

Ein Flugzeug, das Europäer aus dem chinesischen Wuhan evakuiert hat, ist am Sonntagabend auf dem Militärflughafen Melsbroek gelandet. An Bord waren auch zwölf Belgier beziehungsweise Angehörige von ihnen. Sie alle wurden gleich ins Militärkrankenhaus von Neder-Over-Heembeek gebracht, wo sie in Quarantäne genommen wurden. Mehr ...

Forscher in Rom isolieren Coronavirus

Italienische Forscher haben das Coronavirus isoliert. Italiens Gesundheitsminister Speranza sagte in Rom, die Ergebnisse würden der internationalen Gemeinschaft für weitere Forschungen zur Verfügung gestellt. Mehr ...

Coronavirus: Belgier kehren aus Wuhan zurück

Auf dem südfranzösischen Militärflughafen Istres in der Nähe von Marseille ist Sonntag um 14:30 Uhr ein Flugzeug gelandet, das Europäer aus verschiedenen Ländern aus dem chinesischen Wuhan nach Hause bringt. Mehr ...

Coronavirus: Erste Belgier sollen aus Wuhan ausgeflogen werden

Im Zusammenhang mit dem Ausbruch des neuartigen Coronavirus in China sollen neun Belgier und drei ihrer Angehörigen in den nächsten Tagen nach Belgien zurückgeholt werden. Das bestätigte die föderale Gesundheitsministerin Maggie De Block bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Außen- und Verteidigungsminister Philippe Goffin. Mehr ...

Frankreich fliegt Bürger aus Wuhan aus

Immer mehr Länder fliegen ihre Bürger aus China aus. In der Nähe von Marseille ist am Freitagmittag eine Maschine mit rund 200 Franzosen gelandet, die in Wuhan waren. Mehr ...