Ecolo gegen gemeinsame EU-Liste – Mockel Spitzenkandidat für PDG-Wahl

Ostbelgiens Grüne wollen am 12. März ebenfalls eine eigene Liste für die Europawahl aufstellen. Der Termin wurde nach einer Mitgliederversammlung bekannt.

Freddy Mockel

Freddy Mockel (Archivbild: Nicolas Lambert/Belga)

Ecolo Ostbelgien erteilte dem Vorschlag zur Bildung einer gemeinsamen EU-Liste dabei eine klare Abfuhr. Aufgrund der Komplexität des Vorschlags sei die noch zur Verfügung stehende Vorbereitungszeit im Mai zu knapp, teilte die Partei mit.

Gleichzeitig wurden bereits die Spitzenkandidaturen für die Wahlen zum Gemeinschaftsparlament bekannt. Erwartungsgemäß wird der 48-jährige scheidende PDG-Abgeordnete Freddy Mockel aus Eupen die Liste anführen.

Die Plätze zwei bis vier werden Inga Voss aus Burg-Reuland, Andreas Jerusalem aus Raeren und Dominique Wey aus Bütgenbach belegen.

mitt/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150