Ecolo

Freddy Mockel: Ecolo hat das Ziel erreicht

Ecolo-Spitzenkandidat Freddy Mockel zeigt sich sehr zufrieden mit dem Ergebnis seiner Partei. Die Grünen zählen zu den Wahlsiegern und das Hauptziel, wieder Fraktionsstärke zu erreichen, ist erfüllt. "Wir stehen stärker da und werden unsere Themen noch besser einbringen können." Mehr ...

Parteien vor der Wahl: Ecolo

Am kommenden Sonntag wird neben dem Europa-, den Regional- und den Gemeinschaftsparlamenten auch die Brüsseler Abgeordnetenkammer neu zusammengestellt. Zu den fünf Parteien, die im Wahlkreis Lüttich die besten Aussichten haben, Abgeordnete in die Hauptstadt zu entsenden, zählt auch Ecolo. Mehr ...

Europa wählt ein neues EU-Parlament

An diesem Sonntag wählt Belgien nicht nur eine neue Abgeordnetenkammer sowie neue Regional- und Gemeinschaftsparlamente. Auch die belgischen Abgeordneten im EU-Parlament werden neu bestimmt. Und das EU-Parlament wählt ja später den EU-Kommissionspräsidenten. Mehr ...

Wahlen: Noch eine Umfrage

Der rechtsextreme Vlaams Belang könnte bei der Wahl in einer Woche in Flandern zur drittstärksten Kraft aufsteigen. Die Grünen von Groen blieben demnach doch hinter den bisherigen Prognosen zurück. Auf frankophoner Seite würde Ecolo demgegenüber deutliche Gewinne verbuchen. Doch auch PS und MR können laut der Umfrage wieder zulegen. Mehr ...

Die Presseschau von Samstag, dem 18. Mai 2019

In knapp einer Woche, genauer gesagt am 26. Mai, wird in Belgien gewählt; und so überrascht es nicht, dass sich die Zeitungen vor allem mit diversen Themen rund um Umfragen, Parteien, Programme und Wahlkampf beschäftigen. Außerdem ist heute traditionell auch der Tag der großen politischen Interviews. Mehr ...

Ein Flyer bringt Ecolo ins Straucheln

Die Grünen gelten jetzt schon als einer der großen Sieger der Wahlen. Die "grüne Welle", von der nach den Kommunalwahlen aufgrund der großen Erfolge von Ecolo und Groen die Rede war, könnte bald auch die föderale Ebene erreichen. Doch nun sorgt eine Wahlwerbeaktion in der Brüsseler Stadtgemeinde Laeken für Aufregung. Nach Meinung von Beobachtern könnte dieser Vorfall die grüne Welle zumindest deutlich abschwächen. Mehr ...

Die Presseschau von Donnerstag, dem 16. Mai 2019

Die Zeitungen beschäftigen sich mit dem Wirbel um die Pläne der N-VA, das Renteneintrittsalter weiter erhöhen zu wollen. Außerdem kommentieren sie eine Wahlkampfaktion von Ecolo und die Europawahlen. Mehr ...

Die Presseschau von Mittwoch, dem 15. Mai 2019

Ein neuer Vorschlag von N-VA-Chef Bart De Wever zum Renteneintrittsalter sorgt für viele Schlagzeilen. Die Leitartikel beschäftigen sich mit den Wahlkampfthemen Vermögenssteuer, Klimapolitik und Strafvollzug sowie mit der Kontroverse um Glyphosat. Mehr ...