Presseschau

Die Presseschau von Freitag, dem 9. November

Der Kursverlust und der Streik bei Bpost sorgen am Freitag ebenso für Kommentare in den Zeitungen wie die Wahl von Manfred Weber zum EVP-Spitzenkandidaten, die Wahlen in den USA und die Zukunft der Zeitung L'Avenir. Mehr ...

Die Presseschau von Donnerstag, dem 8. November

Die Leitartikler kennen heute nur ein Thema: die Midterms. Die Zeitungen analysieren den Ausgang der US-Kongresswahlen besonders unter den Gesichtspunkten der Folgen für Donald Trump, des Zustands der amerikanischen Gesellschaft und der Möglichkeiten der Demokraten bis zur Präsidentschaftswahl 2020. Mehr ...

Die Presseschau von Mittwoch, dem 7. November

Seit gestern Nacht streikt Bpost - und die Ursachen für die Unzufriedenheit der Arbeitnehmer und die Herausforderungen für das Unternehmen sind ein wichtiges Thema. Auch der Verkauf der Chocolaterie Galler nach Katar und die Probleme der wallonischen Wirtschaft im Allgemeinen beschäftigen die Zeitungen. Mehr ...

Die Presseschau von Dienstag, dem 6. November 2018

Zwei große Themenkomplexe beherrschen heute Titelseiten und Kommentare: zum einen die neuesten Entwicklungen im nicht enden wollenden Vaterschaftsdrama um Delphine Boël und Albert II. Zum anderen die Kongresswahlen in den Vereinigten Staaten, besonders hinsichtlich möglicher Konsequenzen für Donald Trump. Mehr ...

Die Presseschau von Montag, dem 5. November 2018

Die US-Kongresswahlen, die "Midterms", beschäftigen die belgischen Zeitungen. Aber auch der Bankenstresstest ist ein wichtiges Thema. Daneben bleiben die "Football Leaks" aktuell. Und in Antwerpen könnte diese Woche möglicherweise die "Stunde der Wahrheit" bei den Koalitionsverhandlungen schlagen. Mehr ...

Die Presseschau von Samstag, dem 3. November 2018

Die WM-Goldmedaille für Turnerin Nina Derwael begeistert die Zeitungen, die Leitartikel drehen sich aber um den Nachfolger von Verteidigungsminister Vandeput, die Nationalbank-Personalie Vanackere, das Scheitern der Koalitionsverhandlungen zwischen PS und PTB in vielen Gemeinden und die neuen "Football Leaks". Mehr ...

Die Presseschau von Freitag, dem 2. November 2018

Es ist heute vor allem die Nationalbank-Personalie Steven Vanackere, die die Zeitungen bewegt, insbesondere weil er die einzige Frau im Direktionsrat ersetzt. Weitere Themen sind der Streik bei Aviapartner, die Killerbande von Brabant, die anstehenden Wahlen in den USA und eine Ausstellung in Brüssel. Mehr ...

Die Presseschau von Mittwoch, dem 31. Oktober 2018

Der Streik bei Aviapartner am Brüsseler Flughafen wird weiter von einigen Zeitungen kommentiert. Weitere Themen sind der erneute Zeugenaufruf in Sachen Killerbande von Brabant, eine Entscheidung von Maggie De Block und das Los der Kinder von belgischen IS-Kämpfern. Mehr ...

Die Presseschau von Dienstag, dem 30. Oktober 2018

Die Ankündigung der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel, sich aus der Politik zurückzuziehen, ist heute das Hauptthema für die Kommentatoren. Außerdem analysieren sie den Wahlsieg des brasilianischen Populisten Jair Bolsonaro. Mehr ...

Die Presseschau von Montag, dem 29. Oktober 2018

Der antisemitische Anschlag, der am Samstag in Pittsburgh verübt wurde, wird heute von den Zeitungen kommentiert. Weitere Themen: der Streik von Aviapartner am Brüsseler Flughafen, Merkels und Macrons Treffen mit Putin und Erdogan sowie der Kongo vor den Wahlen. Mehr ...