Pinkpop abgesagt und auf 2022 verschoben

Das Pinkpop-Festival wird coronabedingt auf nächstes Jahr verschoben.

Pinkpop (Archivbild: Marcel Van Hoorn/EPA)

Archivbild: Marcel Van Hoorn/EPA

Die 51. Ausgabe des Musik-Festivals findet vom 17. bis 19. Juni 2022 in Landgraaf bei Heerlen statt. Laut Organisatoren ist es trotz des Voranschreitens der Impfkampagne nicht möglich, ein Pinkpop nach den bisherigen Maßstäben zu organisieren. Bereits gekaufte Tickets bleiben gültig.

Top Act beim kommenden Pinkpop sind Pearl Jam, die am 30. Juni 2022 auch beim Rock Werchter als einer der Hauptbands auf der Bühne stehen werden.

belga/vk