St. Vith

Benefizlauf: Ostbelgische Staffelteams knacken Marathonrekordmarken

Sie haben es geschafft: Die Läuferstaffeln vom AC Eifel und vom LAC Eupen haben in St. Vith gemeinsam die Marathonbestmarken geknackt. Die zehn Männer blieben mit 1:52:37 Stunden deutlich unter dem Weltrekord des Kenianers Eliud Kipchoge. Auch die Frauen und das Mixed-Team unterboten die gesetzten Zeiten. So erliefen sie mehr als 2.000 Euro an Spenden für die Afrika-Projekte der VoG "1Welt1Land". Mehr ...

Marathon-Weltrekordversuch für den guten Zweck in St. Vith

In St. Vith wird am Mittwoch um 19 Uhr ein Weltrekordversuch gestartet - und das vor einem karitativen Hintergrund. Langstreckenläufer aus den Leichtathletikklubs AC Eifel und LAC Eupen treffen sich auf der Leichtathletikanlage der Bischöflichen Schule in St. Vith, um die Marathondistanz als Staffel in neuer Weltrekordzeit laufen. Mehr ...

Eifeler Turner bei der „World Gymnaestrada“

Sie gilt als das größte Breitensportfest der Welt: die "World Gymnaestrada". Alle vier Jahre findet sie statt - letzte Woche im österreichischen Dornbirn. Mit dabei waren zwei ostbelgische Turnvereine: der TV Nidrum und der KTSV Recht. Mehr ...