St. Vith

Stichtag in belgischen Krankenhäusern: St.-Nikolaus-Hospital injiziert erste Moderna-Impfungen

Senioren- und Pflegeheime zuerst - so könnte man das Motto der Impfkampagne in Belgien zusammenfassen. Während in den ersten Wochen die Bewohner und Pfleger in Wohnheimen geimpft wurden, ist ab Montag das Krankenhauspersonal an der Reihe. Zum allerersten Mal wurde am Montag auch in Belgien der neue Impfstoff von Moderna verabreicht. Dazu gehört unter anderem das St.-Nikolaus-Hospital in Eupen. Mehr ...

Klinik St. Josef in St. Vith: Rückblick auf das Jahr 2020

Das Jahr 2020 war geprägt von der Corona-Krise. Das Virus hat unser Leben verändert, Leben genommen und den Gesundheitssektor in einen dauerhaften Ausnahmezustand versetzt. Auch die beiden Krankenhäuser in der Deutschsprachigen Gemeinschaft waren quasi ohne Unterbrechung gefordert. Die Klinik St. Josef in St. Vith hat in einer Pressekonferenz auf das Jahr 2020 zurückgeblickt. Mehr ...

Pro D&P: St. Vither Traditionsdruckerei zieht nach Luxemburg

Die Digitalisierung und die Corona-Krise setzen den Druckereien zu. Das St. Vither Traditionshaus Pro D&P behauptet sich seit mehr als 40 Jahren auf dem Markt. Mit dem Umzug nach Luxemburg und einer Fusion brechen für die Druckerei neue Zeiten an. Mehr ...

Herbert Grommes: 2020 mussten viele Menschen an ihr Limit gehen

Herbert Grommes blickt auf ein Jahr zurück, in dem es gefühlt nur ein Thema gab: Corona. Die Spuren der Krise sind langfristiger Natur. Dennoch blickt der Bürgermeister zuversichtlich auf das Jahr 2021. Die Finanzen der Gemeinde stimmen und es gibt Hoffnung, dass bald wieder Normalität einkehrt, sagt der St. Vither Bürgermeister im BRF-Bürgermeistergespräch. Mehr ...

Thomas Lehnen stark am virtuellen Paterberg

Wenn schon keine echten Rennen, dann wenigstens virtuell ... Während andere Weihnachten feierten, hat Thomas Lehnen an der Paterberg Challenge der Proximus Cycling eSeries teilgenommen. Mehr ...