St. Vith

75 Jahre BRF: Die Pionierin Irene Janetzky

Der BRF, der 2020 sein 75-jähriges Bestehen feiert, ist nicht denkbar ohne Irene Janetzky. Sie hat am 1. Oktober 1945 mit den Sendungen in deutscher Sprache angefangen und das zunächst bescheidene Programmangebot in den folgenden Jahren stetig ausgebaut. Der 13. Mai ist ihr Geburtstag und die perfekte Gelegenheit, an eine Rundfunk-Pionierin zu erinnern - und an eine bemerkenswerte Frau. Mehr ...

Nein! Doch! Oh! Auf- und Abstiegssaga von Emmels und Weywertz geht weiter

Die Geschichte des belgischen Fußballs ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Das verfrühte Saisonende in den Provinzklassen und die damit verbundenen Entscheidungen schienen beinahe abgehakt, ehe es bei der Lizenzvergabe bei den Proficlubs eine neue Wendung gab. Durch das Nein für die Lizenz von Virton scheint es nun auch wieder Hoffnung für Weywertz und Emmels zu geben. Mehr ...

Ostbelgien läuft einsam gemeinsam: Eine Erfolgsstory

Die Initiative "Ostbelgien läuft einsam gemeinsam" der beiden Läufer Stephan Schwall und Jérôme Hilger-Schütz ist ein voller Erfolg. 180 Teilnehmer legten am letzten Wochenende verschiedene Distanzen der ausgefallenen Laufveranstaltung "Rund um den See" zurück. Mehr ...

St. Vith: Kein Patient auf der Isolierstation

In der St. Vither Klinik wird zur Zeit nur noch ein Covid-Patient auf der Intensivstation behandelt. Auf der Isolierstation befindet sich kein Patient. Das teilte das Krankenhaus am Mittwoch mit. Mehr ...