St. Vith

Schönberger Passionsspiele: Premiere am Wochenende

Nach sieben Jahren Pause werden die Schönberger Passionsspiele wieder aufgeführt. Rund 100 Menschen aus ganz Ostbelgien wirken auf und hinter der Bühne dabei mit. Seit Monaten wird geprobt, an diesem Samstag ist endlich Premiere. Mehr ...

Pilgerfahrt: 300 Jugendliche fahren im April nach Rom

Am 8. April starten über 300 ostbelgische Ministranten zu einer einwöchigen Pilgerfahrt nach Rom. Die Jugendlichen kommen aus der gesamten DG und werden insgesamt neun Tage unterwegs sein. Am Samstag fand das erste große Treffen aller Pilger in St. Vith statt. Mehr ...

Agora inszeniert neues Stück: „Hannah Arendt auf der Bühne“

Es sind die großen Fragen der Welt, die Hannah Arendt gestellt hat. Die Gedanken der deutsch-amerikanischen Philosophin kommen jetzt auf die ostbelgische Theaterbühne. Das Agora-Theater nimmt die Herausforderung an und inszeniert „Hannah Arendt auf der Bühne“ nach dem gleichnamigen Kinderbuch - auch für Erwachsene. Nächsten Donnerstag ist Premiere. Mehr ...

DG bereitet sich auf Raumordnung vor

Ab dem 1. Januar 2020 soll die Deutschsprachige Gemeinschaft die Zuständigkeit für die Raumordnung von der Wallonischen Region übernehmen. Seit langem fordert die DG-Politik, in diesem Bereich eigenständig entscheiden zu können. Mehr ...

„Mit Leib und Seele“: Neue Ausstellung im ZVS-Museum

Im ZVS-Museum in St. Vith kann man derzeit nicht nur eine Reise in die Kelten- und Römerzeit machen oder in die Geschichte der Eisenbahn eintauchen, sondern auch Bilder der Künstlerin Claudine Mertens sehen. Sie stellt noch bis Ende April Porträts und Aktmalereien aus. Mehr ...

Erneuter Einbruch in St. Vith

Die Eifelpolizei meldet einen weiteren Einbruch. Dieses Mal waren die unbekannten Täter um die Mittagszeit in St. Vith aktiv. Mehr ...