Eupen

Eupen bekommt kommunale Anlaufstelle für Integration

Die Stadt Eupen hat in Zusammenarbeit mit dem Ministerium der DG und dem ÖSHZ einen Vertragsentwurf zur Schaffung einer kommunalen Anlaufstelle für Integration fertig gestellt. Dieser Vertragsentwurf wurde bei der Stadtratsversammlung am Montag einstimmig genehmigt. Mehr ...

Nachwuchs-WM der Kegler im Eupener „Hexenkessel“

80 Kegler aus sechs Nationen sind bei der Weltmeisterschaft der U18 und U24 in Eupen an den Start gegangen. Neben den beiden großen Delegationen aus Deutschland und Brasilien waren auch die Niederlande, Luxemburg, Frankreich und Gastgeberland Belgien bei dieser WM vertreten. Mehr ...

Junge Künstler aus der DG: Vernissage im Alten Schlachthof

Im Alten Schlachthof stellen seit Freitagabend die ostbelgischen Künstler Peter Heinrichs, Mandy Hermanns, Elise Horsch und Cedric Paquet ihre Arbeiten aus. Mit der Veranstaltung möchte Chudoscnik Sunergia jungen Künstlern aus der Region eine Plattform bieten. Mehr ...

K’s Choice am 14. November im Alten Schlachthof

K's Choice kommen zum Alten Schlachthof. Das hat der Veranstalter Chudoscnik Sunergia am Donnerstag bei einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Sechs Jahre nach ihrem Auftritt beim Eupen Musik Marathon kommen die Geschwister Bettens damit am 14. November erstmals wieder nach Eupen. Mehr ...

Kostenlose Behandlungen im Eupener Ärztehaus

In Eupen wird zum 1. Oktober ein Ärztehaus seine Arbeit aufnehmen. Damit gibt es nach Büllingen jetzt schon das zweite Ärztehaus in Ostbelgien. Für die Patienten bringt dies eine bedeutende Neuerung mit sich: Die Dienstleistungen der Ärzte- und Pflegeteams in der Einrichtung sind kostenlos - insofern die Patienten einem Gesundheitsvertrag zustimmen. Mehr ...