Eupen

Junge Künstler aus der DG: Vernissage im Alten Schlachthof

Im Alten Schlachthof stellen seit Freitagabend die ostbelgischen Künstler Peter Heinrichs, Mandy Hermanns, Elise Horsch und Cedric Paquet ihre Arbeiten aus. Mit der Veranstaltung möchte Chudoscnik Sunergia jungen Künstlern aus der Region eine Plattform bieten. Mehr ...

K’s Choice am 14. November im Alten Schlachthof

K's Choice kommen zum Alten Schlachthof. Das hat der Veranstalter Chudoscnik Sunergia am Donnerstag bei einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Sechs Jahre nach ihrem Auftritt beim Eupen Musik Marathon kommen die Geschwister Bettens damit am 14. November erstmals wieder nach Eupen. Mehr ...

Kostenlose Behandlungen im Eupener Ärztehaus

In Eupen wird zum 1. Oktober ein Ärztehaus seine Arbeit aufnehmen. Damit gibt es nach Büllingen jetzt schon das zweite Ärztehaus in Ostbelgien. Für die Patienten bringt dies eine bedeutende Neuerung mit sich: Die Dienstleistungen der Ärzte- und Pflegeteams in der Einrichtung sind kostenlos - insofern die Patienten einem Gesundheitsvertrag zustimmen. Mehr ...

Eupen isst nach wie vor fair

Die Stadt Eupen möchte weiter "Faire Gemeinde" sein. Dazu wurde ein neuer Stadtplan zur "Fairen Vielfalt" veröffentlicht. Er bietet eine Übersicht über Gastronomie, Einzelhandel und Supermärkte, die fair gehandelte Produkte im Angebot haben. Mehr ...

Oxfam-Secondhandshop in Eupen eröffnet

Seit Montagmorgen gibt es auch in der Eupener Innenstadt einen Oxfam-Secondhandladen. Der BRF hat die Teilnehmer des Medienprojektes "Media & Me" damit beauftragt, in dem neuen Geschäft an der Citypassage vorbei zu schauen. Gesagt, getan: Katrin, Tessy, René, Melissa und Eva-Maria sind in die Welt der frischaufgestellten Kleiderständer und gut gefüllten Regale eingetaucht. Mehr ...