Eupen

Ludwig Rompen ist tot

Der bekannte Eupener Politiker Ludwig Rompen ist tot. Er starb am Freitag nach längerer Krankheit im Alter von 66 Jahren. Mehr ...

Baumängel im Internat des Zentrums für Förderpädagogik in Eupen

Das Internat des Zentrums für Förderpädagogik in Eupen ist sanierungsbedürftig. Wenn es nicht vielleicht sogar ganz abgerissen werden könnte. Dabei ist der Bau an der Monschauer Straße gerade mal sechzehn jahre Alt. Ob es tatsächlich zu dieser radikalen Maßnahme kommt, ist noch fraglich. Fakt ist, es gibt ein Feuchtigkeitsproblem, und das liegt unter dem Dach. Mehr ...

Wohin steuert das GrenzEcho? – Ein Kommentar

Das GrenzEcho sorgte in diesen Wochen für Schlagzeilen in eigener Sache. Am Mittwoch kündigte die Zeitung an, sie trenne sich von ihrem Chefredakteur. Dabei lobte sie ihn ausdrücklich und betonte, dass Lutz Bernhardt wichtige Weichen für die Zukunft gestellt habe. Wie soll diese Zukunft aussehen und welchen Kurs will die Zeitung jetzt einschlagen? Mehr ...

Oikos V.o.G. bezieht öffentlich Stellung

Die Oikos V.o.G. hat jetzt zum ersten Mal öffentlich Stellung bezogen. Anlass war die vom zuständigen Minister für Jugendhilfe, Antonios Antoniadis (SP), angekündigte Schließung der Sozialorganisation. Ein Auditbericht hatte Qualitätsmängel und Intransparenz bei Oikos offen gelegt. Mehr ...