Burg-Reuland

Von wegen dummer Esel: Ferien auf dem Eselhof in Grüfflingen

Die Ferienzeit ist für viele genau der richtige Moment, um neue tierische Bekanntschaften zu machen. Besonders gut eignen sich dafür Esel. Häufig werden sie als stur und dumm abgestempelt, dabei wissen Kenner, wie klug und kontaktfreudig die Tiere sind. Auf dem Eselhof von Judith Schmidt in Grüfflingen kann man sich davon einen Eindruck verschaffen. Egal ob Workshop oder Wanderung - hier wird alles rund ums Thema Esel angeboten. Mehr ...

Express-Bus zwischen Burg-Reuland und Eupen

Die wallonische Nahverkehrsgesellschaft TEC hat beschlossen, einen neuen Schnellbus im Süden und Norden Ostbelgiens einzusetzen. Ab 2022 wird der Express-Bus 23 den ganzen Tag über zwischen St. Vith und Eupen verkehren. Mehr ...

Hochwasser: Bürgerfonds Ostbelgien ruft zu Spenden auf

Der Bürgerfonds Ostbelgien als Teil der König-Baudouin-Stiftung hat einen Spendenaufruf gestartet, um Geld zu sammeln für die Opfer der Hochwasserkatastrophe. Spenden können unter dem Kennwort "Bürgerfonds Ostbelgien - Hochwasser" auf das Konto der Stiftung überwiesen werden. Mehr ...

Land unter in Ouren und Schönberg – Lage im Süden ansonsten ruhig

Im Süden der Deutschsprachigen Gemeinschaft ist die Hochwasser-Lage weniger katastrophal als im Norden. Dennoch mussten auch in den Eifelgemeinden Menschen in Sicherheit gebracht werden. Am stärksten betroffen waren die Gemeinden St. Vith und Burg-Reuland. Mehr ...