Burg-Reuland

Gemeindefusionen in Ostbelgien: Nicht erwünscht, aber denkbar

Die ostbelgischen Bürgermeister können sich vorstellen, zukünftig enger mit den Nachbargemeinden zusammenzuarbeiten. Das könnte auch durch die Zusammenlegung von Diensten möglich werden. Gemeindefusionen, wie sie zurzeit von einigen flämischen Gemeinden vorbereitet werden, sind aber nicht angedacht. Mehr ...

Trockenheit: Dem Grundwasser auf den Grund gehen

In über 130 Jahren wurden in Belgien noch nie so viele Sonnenstunden in einem März verzeichnet wie in diesem Jahr. Der März war aber bislang auch ein überaus regenarmer Monat. Im Schnitt regnet es im März an 16 Tagen. Bislang gab es aber nur rund zwei Regentage. Mehr ...

Neue Gemüsegärtnerei in Lascheid im Aufbau

Knoblauch aus China, Auberginen aus Spanien, Paprika aus Italien - in den Supermärkten haben es einheimische Produkte gegen die Massenware aus dem Ausland schwer. Dabei wachsen und gedeihen auch in unserer Region viele der angebotenen Gemüsesorten. Lokales und saisonales Gemüse in Bioqualität anzubieten, ist das Ziel einer Gemüsegärtnerei in der Eifel, die gerade im Aufbau ist und dabei ganz neue Wege geht. Mehr ...