Ausstellungen

Die Geschichte der Wahlen aus ostbelgischer Perspektive

Das Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft zeigt noch bis zum 11. März in Zusammenarbeit mit dem Staatsarchiv eine Ausstellung unter dem Titel "Wahl:Los". Die Ausstellung widmet sich der Geschichte der Wahlen aus ostbelgischer Perspektive. Mehr ...

Liquid Float: Justina Jablonska stellt im Alten Schlachthof in Eupen aus

Die ostbelgische Künstlerin Justina Jablonska stellt ihre Kunst im Alten Schlachthof in Eupen aus. Jablonska stammt ursprünglich aus der polnischen Stadt Krakau. Mittlerweile wohnt sie aber in Ostbelgien und Deutschland. Sie schätzt die Freiheit, grenzüberschreitend zu leben. Mehr ...

Holzbaupreis Eifel 2020: Holz kann mehr, als man denkt

Im Wirtschaftsstandort Ostbelgien spielt Holz eine wichtige Rolle. Nicht nur, weil es in den Wäldern vorhanden ist, sondern auch, weil hier viele Unternehmen vom Holzbau leben. Dass Holz ein spannendes Produkt sein kann, zeigt bis zum 16. Januar eine kleine Wanderausstellung im St. Vither Triangel. Dort werden die eingereichten Projekte für den Holzbaupreis Eifel 2020 gezeigt. Mehr ...

30 Jahre Verband der Krippenfreunde Belgiens

Mit dem ersten Advent beginnt die Vorweihnachtszeit. Die Häuser und Straßen leuchten in weihnachtlichem Glanz. Für viele Menschen gehört eine Krippe unter den Weihnachtsbaum. Der Verband der Krippenfreunde Belgiens feiert Jubiläum und zeigt eine Auswahl von Hauskrippen in der Katharinenkirche in St. Vith. Mehr ...