Ausstellungen

Neue Ausstellung im Stadtmuseum Eupen

Das Eupener Stadtmuseum zeigt eine neue Ausstellung. Unter dem Titel "Landschaften aus Heimat und Ferne" werden Arbeiten von Lilie von Asten in Szene gesetzt - ein Kleinod der musealen Sammlungen, so das Museum. Mehr ...

Foto-Ausstellung setzt das Regenbogen-Trikot in den Fokus

Es sind nur noch wenige Tage bis zum Start der Rad-WM in Flandern. Die Anzeichen, dass dieses Event in den Startlöchern steht, verdichten sich. In Löwen ist am Donnerstag eine Foto-Ausstellung eröffnet worden, die das Regenbogentrikot und seine Träger in ein besonderes Licht rückt. Mehr ...

„Dürer war hier“: Ausstellung im Aachener Suermondt-Ludwig-Museum

"Dürer war hier" - daran erinnert eine große Ausstellung im Suermondt-Ludwig-Museum in Aachen. Vor 500 Jahren besuchte der Renaissance-Künstler die Stadt. Im Rahmen einer Reise durch die damaligen Niederlande und das Rheinland machte er dort Station. Mit über 190 Exponaten aus internationalen Sammlungen gibt die Ausstellung einen Einblick in diese Reise und in die damalige Zeit. Mehr ...

Diesmal als Künstler: Francis Feidler ist zurück im Ikob

Francis Feidler ist zurück im Ikob! Der Gründer des Museums für zeitgenössische Kunst und ehemalige Direktor des Hauses stellt ab Samstag als Künstler rund 200 seiner Werke aus. "Elastikommunikation 1964 - 2021" heißt seine Ausstellung. Mehr ...

Euregio-Keramikwettbewerb: Ausstellung im Haus Zahlepohl in Raeren

Kristallglasuren, abstrakte Stücke und Werke, die sich bei näherem Hinsehen als gesellschaftskritisch herausstellen - all das ist in der diesjährigen Keramikausstellung im Haus Zahlepohl in Raeren zu sehen. Da der Keramikmarkt auf Grund von Corona letztes Jahr nicht stattfinden konnte, werden dieses Jahr nachträglich die Gewinner des Euregio-Keramikwettbewerbs von 2019 ausgestellt. Mehr ...