Ausstellungen

Migrantes: Retrospektive von Cristian Pineda in Eupen

Fast 70 Millionen Menschen waren Mitte 2018 auf der Flucht. Eine unfassbare Zahl, hinter der leider viel zu oft die Einzelschicksale der Betroffenen verschwinden. Genau diese Geschichten will Cristian Pineda sichtbar machen. Der Künstler stammt aus Mexiko und lebt teilweise in Eupen. In seiner Retrospektive im Alten Schlachthof zeigt er eigene und fremde Migrationserfahrungen. Mehr ...

Zu schön, um wahr zu sein: Düsseldorfer Kunstpalast zeigt „Junges Rheinland“

Das Junge Rheinland war eine der ersten Künstlervereinigungen, die sich in Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg gründete. Zum 100. Jahrestag stellt der Kunstpalast in Düsseldorf die bunte Künstlergruppe vor. Otto Dix und Max Ernst waren dabei. Aber auch der Eupener Maler Walter Ophey gehörte zu den Mitgründern. Mehr ...