Amel

Pfeifenpatenschaften: Ameler tragen ihren Teil zur neuen Orgel bei

Baujahr 1952 – das reicht auch nach menschlichen Maßstäben so langsam fürs Rentenalter. Bei der Orgel in der Pfarrkirche von Amel kam hinzu, dass sie recht anfällig für Pannen wurde – sie hatte förmlich ausgedient. Die Kirchenfabrik von Amel entschied sich deshalb für die Neuanschaffung einer gebrauchten Orgel. Kommenden Sonntag wird sie eingeweiht. Mehr ...