Ägypten

Informeller EU-Gipfel: Brexit, Migration, Zeitumstellung

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben in Salzburg unter anderem wieder über Themen wie die Migrationspolitik, aber auch den Brexit beraten. Es war ein informeller Gipfel; heißt: Konkrete Beschlüsse gab es nicht, viel mehr handelte es sich um einen Meinungsaustausch. Am Rande des Gipfels wurde aber auch über die geplante Abschaffung der Zeitumstellung gesprochen. Die Benelux-Staaten sind da um eine gemeinsame Position bemüht. Mehr ...