Sport

Transpyr: Pascal Peiffer bezwang die Pyrenäen

750 Kilometer und 18.000 Höhenmeter in sieben Tagen: Die Transpyr in Spanien hat es in sich. Mountainbiker Pascal Peiffer aus Sourbrodt und sein Teamkollege Joachim Lemaire haben sich der Herausforderung gestellt. Mehr ...

Tausche Rallye gegen Rundstrecke: Patrik Hansen

Patrik Hansen aus Galhausen war Mechaniker bei Hyundai Motorsport, dem Team von Thierry Neuville in der Rallye-Weltmeisterschaft. Jetzt ist er zu Manthey Racing nach Meuspath direkt am Nürburgring gewechselt. Dieses Wochenende erlebt er sein erstes 24-Stunden-Rennen am Nürburgring und trifft dort auch auf ehemalige Kollegen. Mehr ...

Rennmechaniker von Beruf: Jason Vomberg

Beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring sind nicht nur Fahrer aus Ostbelgien dabei, sondern auch hinter den Kulissen gibt es einige Ostbelgier. Zum Beispiel Jason Vomberg aus Eupen. Seit etwas mehr als einem Jahr arbeitet er als Rennmechaniker bei Mühlner Motorsport in Francorchamps. Mehr ...

Knaller-Wochenende von Fred Vervisch am Nürburgring

Mit drei Top-fünf-Resultaten ist Frédéric Vervisch der beste Fahrer der fünften Runde der Tourenwagen-Weltmeisterschaft WTCR am Nürburgring. Gleich zwei Mal stürmte der Audi-Fahrer auf den zweiten Platz. Das Wochenende ist für den 32-Jährigen aus Kortrijk allerdings noch nicht zu Ende, denn Vervisch tritt auch beim 24-Stunden-Rennen an. Mehr ...