Sport

Roller Bulls beenden Saison mit Niederlage gegen Köln

Im letzten Spiel der Play-downs mussten die Roller Bulls Ostbelgien eine weitere Niederlage hinnehmen. Gegen den Tabellenletzten aus Köln verloren die Roller Bulls zu Hause im Sport- und Freizeitzentrum St. Vith mit 44:59. Für die Gäste aus Köln ist es der erste Sieg der Saison. Die Roller Bulls beenden die Saison auf dem vorletzten Platz der Tabelle, der den Abstieg in die 2. Bundesliga mit sich bringt. Mehr ...

Thierry Neuville zu seinem Unfall: „Wir haben Glück gehabt“

"Uns geht es gut", erzählt Thierry Neuville nach dem heftigen Unfall bei der Rallye Chile. Neuville und Beifahrer Nicolas Gilsoul hatten sich in ihrem Hyundai mehrfach überschlagen. Bis auf eine Wunde an Neuvilles linkem Fuß, die mit ein paar Stichen genäht wurde, gibt es aber keine Folgen. Mehr ...

Rallycross in Spa-Francorchamps: De Ridder und Duval kämpfen um den Einzug ins Halbfinale

Das berühmte Francorchamps-Wetter hat den belgischen Rallycross-Fahrern am ersten Tag des WM-Laufs nicht wirklich geholfen. Nach den ersten zwei Qualifying-Rennen liegen Guillaume De Ridder und François Duval außerhalb der Top zwölf. Die große Überraschung: Die beiden Hansen-Brüder sind nicht vorne in der Wertung zu finden – eher im Gegenteil. Mehr ...