Biathlon: Franzosen sind Staffel-Weltmeister

Bei der Biathlon-WM in Antholz in Südtirol hat die französische Staffel die Goldmedaille gewonnen.

Staffel-Rennen bei der Biathlon-WM in Antholz (Bild: Marco Bertorello/AFP)

Staffel-Rennen bei der Biathlon-WM in Antholz (Bild: Marco Bertorello/AFP)

Vizeweltmeister wurde Norwegen, auf Platz drei kam Deutschland. Auf Platz vier kam Russland. Bei Schlussläufer Alexander Loginow hatte es noch Samstagmorgen eine Doping-Razzia gegeben.

Die belgische Staffel mit Florent Claude, Thierry Langer, Tom Lahaye-Goffart und Pjotr Dielen wurde kurz vor dem Ziel überrundet und fällt dadurch aus der Wertung. Das gilt auch für neun andere von den 27 Nationen, die am Start waren.

Doping-Razzia bei Biathon-Sprint-Weltmeister

belga/zdf/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150