Italien

Vittorio Tavinani ist tot

Der italienische Regisseur Vittorio Taviani ist tot. Der 88-Jährige, der als Filmemacher stets an der Seite seines jüngeren Bruders Paolo (86) arbeitete, starb nach langer Krankheit in Rom. Mehr ...

Wohnhaus bei Mailand eingestürzt

Beim Einsturz eines zweistöckigen Wohngebäudes bei Mailand sind am Samstag neun Personen verletzt worden. Zwei von ihnen schweben in Lebensgefahr, berichten italienische Medien. Mehr ...

Gründonnerstag: Papst wäscht Häftlingen die Füße

Papst Franziskus hat zu Beginn der Osterfeierlichkeiten Häftlingen die Füße gewaschen. Für den Ritus fuhr der Pontifex am Gründonnerstag in ein römische Gefängnis, wo ihn zahlreiche Schaulustige begrüßten. Mehr ...