Biathlon: Pjotr Dielen bester Belgier bei Junioren-WM

Bei der Biathlon-Weltmeisterschaft der Junioren und Jugendlichen in der Schweiz hat Pjotr Dielen vom Skiclub Elsenborn für das beste belgische Ergebnis gesorgt.

Mit einem 56. Platz unter 104 Teilnehmern im Sprint qualifizierte er sich für die Verfolgung bei den Junioren. Dabei belegte er Platz 57. Die anderen beiden Belgier, César Beauvais und Tim De Ridder, hatten die Qualifikation verpasst. Sieger wurde der Deutsche Danilo Riethmüller.

Bei den Jugendlichen waren in Lenzerheide drei junge Belgier dabei, die Geschwister Manon und Florent Gabriel aus Weismes sowie Samuel Grenier. Florent Gabriel verpasste im Sprint als 63. nur ganz knapp das Verfolgungsrennen.

mitt/wb/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150