Schweiz

ESC-Pionierin Lys Assia verstorben

Die Siegerin des allerersten Eurovision Song Contests Lys Assia ist tot. Die Schweizerin starb am Samstag im Alter von 94 Jahren in einem Zürcher Krankenhaus, wie ihr langjähriger Weggefährte Jean Eichenberger sagte. Mehr ...

Zwei Tote bei Lawinenunglück in den Pyrenäen

Bei einem Lawinenunglück in den französischen Pyrenäen sind zwei spanische Skiwanderer ums Leben gekommen. Einer von ihnen wurde tot aufgefunden, der andere erlag in einem Krankenhaus in Toulouse seinen Verletzungen. Mehr ...