Nominierungen zum Sportler des Jahres

Fußball-Nationalspieler Eden Hazard, Marathon-Europameister Koen Naert und Eisschnellläufer Bart Swings sind für den Titel "Sportler des Jahres" nominiert.

Siebenkämpferin Nafi Thiam

Bild: Jasper Jacobs/Belga

Bei den Frauen sind die Turnweltmeisterin Nina Derwael, die Nationalbasketballerin Emma Meesseman und die Siebenkämpferin Nafi Thiam für die Auszeichnung vorgeschlagen. Thiam war im vergangenen Jahr zur Sportlerin des Jahres gewählt worden.

Als beste Mannschaft sind die Belgian Cats, die Roten Teufel und das belgische Leichtahtletik-Team nominiert.

Als bester Trainer sind Volleyball-Nationaltrainer Vital Heynen, Rote-Teufel-Trainer Roberto Martinez und der Trainer der Belgian Cats, Philip Mestdagh, vorgeschlagen.

Die Auszeichnungen werden von den belgischen Sportjournalisten vergeben. Die Preisträger werden am 22. Dezember auf einer Sportgala in Brüssel bekannt gegeben.

vrt/sh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150